Posts Tagged ‘ Tek9

delicious stellt neues Lineup vor – Kehrt nun Ruhe ein?

Das Team Delicious ist ein Buch mit mehreren Kapiteln, doch in den letzten Wochen zeigten sich die Protagonisten besonders fleißig und fügten einige weitere (unschöne) Kapitel hinzu. Nun scheint endlich Ruhe einzukehren, ein Lineup gefunden, mit dem man in die Buli gehen will. Ist nun wirklich wieder „Friede, Freude, Eierkuchen“ oder gibt es den Rosenkrieg 2.0?

Fangen wir mal vorne an: Delicious entstand aus dem ehemaligen mTw Lineup, nachdem man getrennte Wege mit dem Clan ging. Dennis ‚Plotsch‘ Diehle machte es sich zur Aufgabe ein neues Lineup auf der alten Struktur aufzubauen und dafür wurden einige Spieler getestet und ausprobiert. Am Ende des Lieds fanden Timm ‚NIGHTYI‘ Hellmanzik und Marco ‚V1p3r‘ Vogt den Weg ins Lineup. In Sachen Alexander ‚eckie‘ Blank konnte man von einer On-Off-Beziehung reden, da er vermutlich selbst nicht genau wusste, wann er zum Team gehörte und wann nicht.

Als Plotsch nun vor einiger Zeit scheinbar eigenmächtig entschied, dass Paul ‚TAYYY‘ Kellermann einen Platz im Lineup erhalten muss, verhärteten sich die Fronten. Von Details sehen wir ab, da sie ohnehin aus beiden Lagern anders vorgetragen werden würden und die Wahrheit wohl nie gänzlich geklärt werden kann. Das Resultat des Streites war eine Aufsplittung des Teams – Plotsch setzte gemeinsam mit TAYYY sein Engagement in seinem neuen Projekt BERLIN fort, während das bisherige Delicious Lineup nun ihren eigenen Weg gehen. Die Zusammenarbeit zwischen Plotsch und TAYYY ist inzwischen allerdings schon wieder beendet.

In der offiziellen Ankündigung des neuen Lineups auf Tek9 ließ Plotsch nun eine Bombe platzen und behauptete, dass der Kern des Teams immer gecheatet habe und es auch weiterhin tun würde. Man ist geneigt zu sagen: „Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, selbst wenn er dann die Wahrheit spricht.“ Wieviel Wahrheitsgehalt in diesen Aussagen liegt wissen wohl nur die Spieler selbst, daher ist es müßig darüber zu spekulieren. Eins steht jedenfalls fest: Die Sache scheint nicht ausgestanden, denn egal ob Plotsch mit der verbalen Offensive provozieren, Öl ins Feuer gießen oder einfach nur einen Spaß machen wollte, seine Wirkung hat es nicht verfehlt.

Ungeachtet dessen stellt sich das neue Delicious Lineup den Dingen die da kommen werden nun wie folgt:

Volkan ‚thunder‘ Kacakahya
Maurice ‚IIIIIIIIIIIIIII‘ Bobon
Timm ‚NIGHTYI‘ Hellmanzik
Marco ‚V1p3r‘ Vogt
Alexander ‚eckie‘ Blank
Max ‚mAx‘ Hartmann

Diskussionen sind in den Comments erlaubt, von Beleidigungen bitte ich abzusehen.

just CoD wünscht viel Erfolg bei den kommenden Events.

Links:
Tek9
Teamlink

Die Schlagzeilen der Woche #1

In der letzten Woche gab es wieder einige Meldungen, die den Weg in unsere News-Box gefunden haben. Im Folgenden möchten wir euch einen kleinen Rückblick auf die Ereignisse der vergangenen Woche bieten. An dieser Stelle auch noch einmal den Hinweis auf unserer Comment-Page der News-Box, die leider immernoch verwaist ist. Ihr habt dort die Möglichkeit selber Links zu wichtigen Ereignissen zu posten und über die einzelnen Schlagzeilen zu diskutieren.

Hier geht’s zum Rückblick

Die TEK9 Awards 2010

Tek9 ist bereits seit langer Zeit die Anlaufstelle Nummer 1, wenn es um die Belange der internationalen Community geht. Wieder ist ein Jahr beendet und unser Kollege Bob ‚Bcrbo‘ Van de Voorde macht nun gemeinsam mit Tek9 einen Strich darunter. Wie schon im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal wieder die Tek9 Awards, über die die Community abstimmen darf. In mehreren Kategorien habt ihr nun die Chance, den Spieler, das Team oder das Event des Jahres zu wählen. In den insgesamt 15 Kategorien sind auch zwei deutsche Spieler vertreten, die sich über eine Stimme freuen würden. Ergreift also die Chance und stimmt mit ab, was für euch die Highlights des Jahres 2010 waren!

Hier geht’s zu den Tek9 Awards 2010

Tek9-Top10: TCM neue Nummer 1


Ein weiterer Monat ist vergangen und damit auch eine lange erwartete LAN. Das DSRack Turnier in Kopenhagen versprach viel Preisgeld, aber trotzdem machten sich nicht besonders viele der Top-Teams auf den Weg nach Dänemark. Und doch sind die Teilnehmer der DSRack LAN #3 die Gewinner dieses Monats, wenn man die Top9 die monatlich von Tek9 aufgestellt wird, betrachtet. Denn gleich drei Neueinsteiger gibt es diesen Monat und einen Wechsel an der Spitze.

Hier gehts weiter

TCM-Gaming gewinnt die DSRack LAN

LANs
Am Montag und Dienstag fand in Kopenhagen die mit 5000€ dotierte DSRack LAN statt. 12 Teams sind nach Dänemark gereist und haben sich um den Titel gestritten. Leider war kein deutsches Team am Start und auch generell war die Beteiligung eher schwach. Das kann aber auch an dem ungünstigen Termin zu Beginn der Woche gelegen haben. Die meisten Teams kamen aus Skandinavien nur ein Team hat sich in die „Nordeuropäische Meisterschaft“ verirrt.

Weiterlesen…

Tek9 präsentiert die Top10 im September


Wieder einmal hat die internationale Community Seite Tek9 seine Vertreter befragt und die neue Topliste für den Monat September aufgestellt. Im Vorfeld der DSRack LAN ist diese Liste durchaus interessant. Bleibt abzuwarten, wie sie sich nach dem Event darstellen wird. Unser deutscher Vertreter SPEEDLINK hat sich sogar weiter nach oben verbessert. Aber seht selbst:

Hier gehts weiter

Movie Empfehlung: The Expendables

Movies

Aktuell läuft bei der internationalen Szeneseite Tek9 der große Sapphire Movie Contest. Seit Ende Juni wird allen Moviemakern im eSport die Chance gegeben einen der begehrten Preise zu ergattern. Dabei sind der Fantasie und vorallem den Games keine Grenzen gesetzt. Seit circa einer Woche werden täglich Sets mit eingereichten Movies vorgestellt und zum Voting frei gegeben. Mit von der Partie ist mit Martin ‚RecQn‘ Kuczera auch ein bekanntes Gesicht aus der deutschen Moviemaker-Gemeinde. Durch mehrere Fragclips und nicht zuletzt durch das noch ausstehende myCoD-Community Movie hat er sich in der Szene einen Namen gemacht.

Sein neustes Werk findet ihr hier

Hoffnung am Ende des Lags?

Allgemein
Wer kennt es nicht – man will abends noch ein bisschen Daddeln, sucht sich Leute für einen Mix oder begibt sich auf den Public und dann passiert es: Es laggt. Ist es die Hardware? Nein. Ist es der Server? Nein. Es ist das allseits beliebte Punkbuster, das uns seit einigen Monaten jeglichen Spielspaß verdirbt. Schön und gut, dass es uns vor Cheatern beschützen will, aber ich denke jeder von uns kennt die Wahrheit, denn wer hacken möchte, lässt sich auch nicht von Punkbuster abschrecken.

Am Wochenende tauchte nun eine Variante auf, die das Lag-Problem angeblich beheben soll. Ein bisschen Fummelei an den Einstellung des Punkbuster Dienstes und Call of Duty 4 soll wieder flüssig laufen. Allerdings scheint die Methode längst nicht bei jedem zu funktionieren und Besserung zu bringen. Ein Teil schwört darauf, dass die Lags Geschichte sind, andere wiederum behaupten schlimmere Lags oder schlechtere FPS zu haben. Alles nur Placebo? Wahrscheinlich nicht, die Methode scheint durchaus zu funktionieren – nur leider nicht bei allen. Ein genaues Muster kann man bislang nicht feststellen, aber vielleicht kann man jetzt, wo man scheinbar den Kern des Problems gefunden hat auch für eine Verbesserung sorgen.

Ein Tutorial wie ihr vorgehen müsst findet ihr hier.

Im Tek9-Forum ist zu dem Thema auch ein größerer Thread entstanden, wo ihr diesen Prozess auch durch eine .bat-File verkürzen könnt. Allerdings bleibt bei der ganzen Geschichte ein Risikofaktor, denn das Ändern des Dienstes ist ein Eingriff in das System. Für eventuelle Konsequenzen aufgrund von fehlerhaftem Punkbuster werden die Spieler zur Verantwortung gezogen. Die Nutzung ist auf eigene Gefahr.

just CoD wird euch über die Entwicklung auf dem Laufenden halten. Hoffen wir, dass es mit der Zeit zu weitreichender Linderung führt.

Links:
Forum der Red Bulldogs
Tek9 Thread

verfasst von feRfu