Posts Tagged ‘ Playoffs

Die Bundesliga – Playoffs auf justCoD.TV

Der große Tag ist gekommen: Die ESL Trusted Pro Bundesliga 2011 geht ihrem Ende entgegen und wir sind mit von der Partie. Schon etwas länger ist es her, dass wir euch einen Stream präsentiert haben, doch heute zum wichtigsten Event melden wir uns wieder zurück.

Die vier Playoffs-Teilnehmer sind heiß und wollen sich nun die Top-Platzierungen der Buli ergattern und im besten Fall 750€ abstauben. Als Tabellenführer geht dabei das Team GER! mit der Pole-Position ins Rennen. Dabei treffen sie in der ersten Runde des Winnerbrackets auf eWave, die sich im direkten Vergleich gegen BANHAMMER durchsetzen konnten und somit den letzten Platz im Finale sichern konnten. Auch die zweite Partie im Winnerbracket hat es in sich. Hier trifft das Allstar-Team von cHaos eSport auf soo delicious. Dort werden auch wir heute einsteigen, wenn unser Stream um 18.50 Uhr beginnt.

Start 18.50 Uhr auf justCoD.TV
Match 1: cHaos eSport – soo delicious
Match 2: Winnerbracket Final
Match 3: Lowerbracket Final
Match 4: Grand Final

Durch den Abend führen euch dabei Ferdi ‚feRfu‘ Fuchss, sowie Tim ‚TimEY‘ Diekemper und Adam ‘miagi’ Wilewski. Dazu werden wir sicherlich auch versuchen ein paar Stimmen während den Matches einzufangen und somit den ein oder anderen Gast bei uns im Voice begrüßen zu dürfen.

Wir hoffen, dass ihr fleißig einschaltet und eure X-Fire Listen zum Glühen bringt, damit dieser Bundesliga-Abschluss ein unvergesslicher Abend wird!

justCoD wünscht viel Spaß

Hier geht’s zur Streampage

Finals-Donnerstag: Teil 2 der Playoffs


Die CoD4-Abschiedstournee nimmt Fahrt auf und geht mit den heutigen Partien in die zweite Runde. Das Winnerbracket Final zwischen Thermaltake und mTw steht an, nach dessen Beendigung der erste Teilnehmer des großen Finales der EPS Saison 17 feststehen wird. Im Lowerbracket geht es zwischen den Playing Ducks und SPEEDLINK um alles, denn der Verlierer geht bei der Medaillenvergabe leer aus.

Zu den Matches

Die Playoffs der EMS beginnen

Die heiße Phase der EMS Saison 7 beginnt und bringt uns gleich einige spannende Partien mit. So trifft zum Beispiel das tschechische Aushängeschild Power-Gaming auf die starken Jungs aus dem hohen Norden – Blight Gaming. Auch die deutschen Vetreter Thermaltake und mTw haben ihre ersten Aufgaben zugewiesen bekommen und werden nun versuchen, sich ihren Weg durch die Playoffs zu bahnen.

Die Playoffs

AEF: SL kämpft in den Playoffs

LANs
Germany SPEEDLINK hat es gestern sehr souverän geschafft die Gruppe anzuführen. Heute wollen sie die Leistung mit einem langen Weg durch die Playoffs krönen. Mal sehen, wieviel wir uns von unserer letzten LAN-Hoffnung erwarten können. Wenn sie so stark auftreten wie gestern könnte man durchaus viel erwarten.

Stand: So. 16.13 Uhr

Achtelfinale: Russia RAGE eSports wartet auf SPEEDLINK. Die stark auftretenden Russen konnten Europe iQPAD schlagen.
1. Map: Die erste Map Crash konnte SL mit 13-11 knapp für sich entscheiden. Jetzt folgt Crossfire!
2. Map: 66 zur Halbzeit, jetzt kommt der Angriff – da muss doch was gehen! Und so kommt es auch!!! 139 schlägt SPEEDLINK das Team von RAGE eSports. Die Russen müssen die Heimreise antreten, können aber stolz auf ein gutes Turnier sein. Gegen das starke Team Speedlink darf man auch durchaus ausscheiden. Jetzt wartet entweder United KingdomReason oder Sweden H2k auf Germany Miles ‚miles‘ Rauch und seine Kollegen. Leichte Gegner gibt es aber jetzt ohnehin keine mehr.

Viertelfinale: H2k Gaming – ein richtiger Prüfstand für SPEEDLINK.
1. Map: Die erste Map musste man abgeben, allerdings kommt jetzt Crossfire. Backlot ging zuvor mit 6 – 13 an H2k. Jetz heißt es abhaken und nach vorne schauen – noch ist alles drin!
2. Map: Die Hoffnung bleibt bestehen – Speedlink führt 86. Leider konnte SL die Führung nicht über die Zeit bringen. H2k Gaming oder besser gesagt qLimAxzU besiegt SPEEDLINK mit 1311. Die schwedische Scope markierte 30 Kills und war somit der Matchwinner. Damit ist das Event für den letzten deutschen Teilnehmer beendet. Erneut erreicht man wie auf der SEC einen Platz unter den letzten Acht.

Germany SPEEDLINK vs Russia RAGE eSports
mp_crash: 13 11
mp_crossfire: 139
Germany SPEEDLINK vs Sweden H2k Gaming
mp_backlot: 6 13
mp_crossfire: 1113

Fazit: Ein nicht ganz so gutes Spiel kostet Speedlink eventuell die Lorbeeren. Gute Gruppenphase, gute Performance gegen RAGE, aber gegen H2k fanden sie nie wirklich den Schlüssel. SPEEDLINK darf zufrieden sein, wird es aber nicht. Zurecht haben sie sich nach dem tollen Beginn Hoffnungen auf mehr gemacht und diese wurden nun gnadenlos zerstört. Man muss sich nicht verstecken, man gehört zu den aktuell acht besten Teams Europas und kann mit erhobenem Haupt nach Hause fahren.

Links:
Playoffs
Liveticker

verfasst von feRfu

AEF: Die K.O.-Runde im Überblick!

LANs
Die Playoffs sind voll im Gange und auch Germany SPEEDLINK greift bald ins Geschehen ein. Auf sie wartet eins der Teams, die mit hohen Erwartungen ins Turnier gestartet sind und diese auch bis jetzt durchaus bestätigen konnten. Russia RAGE eSports dürfte eine hohe Hürde sein, die SPEEDLINK im Best of Three – Modus zu überspringen hat.

In der Shootout-Runde der Zweit- und Drittplatzierten kam es zu einigen interessanten Begegnungen. Die eben angesprochenen Russen konnten hierbei iQPAD aus dem Turnier werfen. Das bedeutet leider auf für einen deutschen das Ende, denn das Team um Germany Patrick ‚patz‘ Peuler konnte heute nicht an die gute Leistung von Freitag anknüpfen. Ebenfalls beendet ist das Turnier für die Kroaten von Croatia Gamersject, die sich United Kingdom Team Derailed mit 137 deutlich geschlagen geben mussten.

Unterdessen hält sich auch United Kingdom Dignitas am Leben, die gegen Europe Imperial Esports mit 13-10 auf Crash gewinnen konnten. Den ersten etwas größeren Namen hat es mit United Kingdom Fragmasters getroffen, die sich Sweden H2k geschlagen geben mussten.

Eine Gala-Vorstellung zeigte unter anderem auch Germany Claudio ’solu‘ Giovaniello, der Netherlands oSk Gaming mit Italy AIRBORNE fast im Alleingang mit 135 besiegen konnte.

Derzeit laufen die Achtelfinals und auch dort gibt es einige Leckerbissen zu sehen. SPEEDLINK muss sich gerade mit den starken Russen von RAGE messen. Ein weiteres Top-Match dürfte die Begegnung zwischen Sweden H2k und United Kingdom Reason werden. Aber auch andere Matches bringen Brisanz mit sich. Hierfür steht für euch die Playoffübersicht bereit.

Es kommen also noch viele spannende Spiele, bleibt also dran und verfolgt den Livestream!

Links:
Playoffs
Livestream

verfasst von feRfu