Posts Tagged ‘ L-KiNG

justCoD.TV mit dem deutschen EMS Qualifier

Auch am heutigen Abend werden wir euch wieder Call of Duty nach Hause auf eure Bildschirme bringen. Dieses Mal gibt es den deutschen EMS Qualifier ab 19.15 Uhr zu sehen. Eine Neuerung bringt der heutige Stream allerdings auch mit. Daniel ‚L-KiNG‘ Luther versucht sich heute an einem Cast auf Englisch, nachdem er bereits auf der Grunex LAN für die tschechischen Kollegen einige Streams übernommen hat.

Im Lowerbracket Finale der EMS Quali stehen sich heute Abend die Teams von  WinFakt! und  search.ORG gegenüber. Wie bereits erwähnt geht’s um 19.15 Uhr los.

Schaltet ein, erzählts euren Freunden und genießt einen Stream in guter Qualität.

Links:
justCoD.TV
Matchlink

Stream: Die Endphase im TNC live auf justCoD.TV

Heute Abend können wir euch endlich wieder mit Live-Action versorgen. Dazu haben wir uns die beiden Halbfinal-Begegnungen aus der Thermaltake National Challenge ausgeguckt. Im Kampf um den Gewinn der Thermaltake CPU Kühler Jing treffen nun heute eWave auf delicious, sowie WHO? auf search.ORG. Ab 20.00 Uhr sind wir live dabei und bringen euch beide Matches nach Hause auf die Bildschirme. Die erste Begegnung wird euch in der gewohnten Konstellation von  Daniel ‚L-KiNG‘ Luther und Benjamin ‚ALki‘ van de Loo, danach greift L-KiNG allerdings selbst zur Maus, weshalb ALki vermutlich mit einem anderen Partner die zweite Partie kommentieren wird.

Hier gehts zum Stream

Related:
Turnierbaum

Bundesliga-Teamvorstellung: cHaos eSport

Die ersten beiden Teilnehmer der ESL Trusted Pro Bundesliga stehen fest – für uns ist damit die Zeit gekommen euch die beiden Teams genauer vorzustellen. Heute machen wir den Anfang mit cHaos eSport, einem Mix, der die Crème de la Crème der deutschen CoD4-Szene in einem Lineup vereint. Ohne große Probleme schaffte man den Durchmarsch im ersten Quali-Cup. Speziell im entscheidenden Match um die ersten Slots zeigten die cHaoten, dass mit ihnen zu rechnen ist. Gleich drei von fünf Spielern überschritten dabei die 30 Frag-Marke – gut für cHaos, schlecht für den Gegner.

Im Folgenden findet ihr nun alle wichtigen Informationen zum Team, den Spielern und ein paar lustige und aufschlussreiche Antworten. Natürlich darf auch ein Statement des Teams nicht fehlen. Also klickt euch rein!

Hier geht’s zur Teamvorstellung

WHO? unter cHaotischen Zuständen

Update: Auch Redakteure sind nur Menschen – denn ich war nicht gut informiert. Nicht WHO? wechselt in veränderter Konstellation zu cHaos, sondern das neue cHaos Buli-Squad besteht eben aus mehreren WHO?-Spielern, eben auch gemischt mit Phantasmagoria. WHO? wird selbst ebenfalls weiter spielen in Form von miles, patz, lopez und duffy. Pardon!

Kurz nach der Ankündigung der Bundesliga 2011 verbreitete sich die Nachricht wie ein Lauffeuer – WHO? ist zurück. Moment, wer? Ja genau, WHO?! Genug der Wortspiele – man hätte sie auch ex-SL nennen können, denn der Stamm des neuen/alten Teams WHO? bestand eben zum größten Teil aus dem Team, das über lange Zeit hinweg zur deutschen Spitze gehörte.

Nun sind seit dem Buli-Announcement einige Wochen ins Land gegangen und auch bei WHO? hat sich ziemlich viel getan. Man bietet nun das Lineup auf, das den Weg in die Bundesliga ebnen soll. Dabei hatte man wortwörtlich cHaotische Verhältnisse zu überwinden, doch das ist gelungen. Neben weiteren starken Spielern, die bei der Einschätzung irgendwo zwischen Legende und großem Talent liegen, hat man nun auch einen Partner an der Seite: cHaos eSport.

cHaos eSport beweist einmal mehr, dass sie eines der letzten großen Zugpferde der deutschen Call of Duty Community sind, denn mit dem jetzt neu hinzugewonnenen Bundesliga-Team von WHO? zählt man derzeit ganze fünf Squads unterm Dach der Chaoten.

Das Team, das für cHaos eSport den Weg in die Bundesliga antreten möchte setzt sich wie folgt zusammen:

Daniel ‚L-KiNG‘ Luther (Team-Captain)
Christian ‚kaTana‘ Hofmann
Kevin ‚lopez‘ M.
Miles ‚miles.‘ Rauch
Tolik ‚RmXr‘ Sawatzky
Kevin ‚reflexzR‘ Klempera

Mit dieser geballten Masse an Erfahrung und Erfolgen dürfte es für das Team ein Leichtes sein, die Qualifikation zur Bundesliga 2011 zu überstehen, um im Anschluss den Angriff auf den Gewinn der Buli zu starten.

just CoD wünscht viel Erfolg.

Links:
News
Facebook

no_Org wird zu have_Org – L-KiNG und CO zu Phantasmagoria

Das Team rund um Daniel ‚L-KiNG‘ Luther war nun längere Zeit nach dem Aus bei redCode ohne Organisation. Man hat sich die Entscheidung lange und gut überlegt und alle Angebote abgewogen. Nun konnte man endlich Vollzug melden, denn no_Org ist nicht länger ohne Organisation. In Zukunft geht man unter der Flagge von Phantasmagoria auf die Server dieser Welt.

Mit dem neuen Partner hat man sich auch gleich personell ein wenig verändert. Mit Daniel ‚zEnith‘ Johansen verliert man einen Ausnahmespieler, jedoch konnte diese Lücke recht schnell geschlossen werden, da mit Christian ‚kaTana‘ Hofmann ein adäquater Ersatz nach kürzerer Inaktivität wieder zur Maus greift.

Das Lineup von Phantasmagoria

Daniel ‚L-KiNG‘ Luther
Robin ‚robonz‘ Bakken
Daniel ‚VAE‘ Ball
Norman ‚zABZRWx‘ Dornier
Christian ‚kaTana‘ Hofmann

Statement von L-KiNG:

Nach der Blamage mit redCode haben wir uns etwas Zeit genommen und die uns vorliegenden Angebote durchgeschaut. Eines der ersten Angebote war das von Shifty, der Phantasmagoria repräsentiert. Seine Art und Weise gab uns ein gutes Gefühl, weil er uns nie Dinge versprochen hat, die er nicht halten konnte und deshalb bin ich froh nun mitteilen zu dürfen, dass wir unter der Flagge von Phantasmagoria zur kommenden Adroits LAN und zum Grunex Event reisen werden. Die Flüge sind bereits gebucht und wir können es kaum erwarten, die Chance zu nutzen ein richtiges Team zu werden, da wir bislang noch nicht zusammen auf einer LAN waren. Danke an alle, die Vertrauen in unser Team hatten und immernoch haben und cu on lan!“

just CoD wünscht viel Erfolg.

Stream: Die letzte Klappe fällt – NRW vs. Berlin

Heute Abend um 22.00 Uhr ist es so weit: Die letzte Begegnung der regulären DLM Saison findet statt. Nachdem wir euch schon am Mittwoch die Begegnung zwischen Berlin und Nordrhein-Westfalen zeigen wollten, mussten wir es aufgrund einer Wildcard auf heute verschieben. Doch nun ist es so weit – die Top-Begegnung der Saison findet statt. Platz 1 gegen Platz 2 – möglicherweise sogar das Finale am Schluss der Playoffs? Durchaus möglich, denn ein direktes Aufeinandertreffen in den Playoffs ist zumindest in der ersten Runde ausgeschlossen. Heute geht es deshalb vorallem um eins: Prestige. Wer geht mit dem besseren Gefühl im Rücken in die Playoffs. justCoD.TV ist dabei und bringt euch die Begegnung ab 22.00 Uhr im Stream.

Links:
Matchlink
Stream

Stream: DLM Nachholspiele auf justCoD.TV

Kein Tag ohne Stream – so oder so ähnlich könnte man unsere derzeitige Lage kommentieren. Auch heute bringen wir euch wieder Call of Duty 4 nach Hause auf eure Rechner. Nach einer viereinhalb Stündigen Show gestern, werden wir euch heute die Nachholspiele der DLM übertragen. Um 21.00 Uhr gehts los mit der Partie zwischen Niedersachsen und Sachsen. Im Anschluss gibt es möglicherweise sogar eine weitere Begegnung. Daniel ‚L-KiNG‚ Luther wird wie gewohnt durch den Abend führen und mit Gästen die entsprechenden Matches erläutern.

Links:
Stream
Matchlink

ESL Nightcup #10 auf justCoD.TV

Derzeit laufen bei uns die Planungen den heutigen Nightcup der ESL auf justCoD.TV zu übertragen. Im Moment sind dort auch noch einige Plätze frei, also scheut euch niht und meldet euch noch an! Welche Matches wir euch dann präsentieren entscheidet sich jedoch kurzfristig, da bislang kein Turnierbaum vorhanden ist. Jedoch verspricht das Teilnehmerfeld auf jeden Fall spannende Begegnungen. Deshalb schaltet ein – ab ungefähr 20.00 Uhr gehts los!

Links:
Turnierbaum
Einschreiben
Stream

DLM Stream heute ab 21:50

Hallo Community,

meine erste eigene News und eigentlich auch nur eine kleine Erinnerung. Wie versprochen werden wir Euch heute das DLM Spiel Bayern gegen Berlin auf den Schirm bringen. Um 21:50 ist ein Interview mit den Captains  Marco ‚Vip3r‚ Vogt und Dennis ‚Plotsch‘ Diehle geplant. In welcher Besetzung wir heute an den Start gehen, steht noch in den Sternen, weil Max ,, ALki“ Busch und Ich beide noch Verpflichtungen haben und es erst ganz kurzfristig schaffen werden zu kommen, sodass eventuell feRfu den Anfangsteil übernimmt.

Also 21:50Uhr  justCoD.TV einschalten und den Abend genießen.

Euer L-KiNG

Links:
Stream
Matchlink

Weitere Streams am Sonntag und Mittwoch * Update *

Der erste offizielle Stream von justCoD.TV ist Geschichte und auf ein recht positives Echo gestoßen. Grund genug auch weiterhin Streams anzubieten. Am kommenden Sonntag ab 21.00 Uhr wird Daniel ‚L-KiNG‘ Luther zusammen mit NGTV ein Match aus dem NGTV Cup mit deutscher Beteiligung übertragen. Sein bisheriger Sidekick am Mikro Benjamin ‚ALki‘ van de Loo wird allerdings nicht zur Verfügung stehen, da er selbst spielen muss. Team XAIROO trifft auf PunchLine.

Am Mittwoch der kommenden Woche sind wir auch wieder mit justCoD.TV am Start – vermutlich in der gewohnten Besetzung. Dieses Mal gibt es die Partie zwischen Bayern und Berlin – der Beginn ist wie letzte Woche für 22.00 Uhr geplant. Updates könnt ihr dieser News dann entnehmen.

Schaltet ein und genießt weitere deutsche Streams. Macht eure Freunde auf die Streams und justCoD aufmerksam und helft der Community, sich weiter zu zeigen!

*Update* Am heutigen Abend steht wohl mehr als nur 1 Match an. Um 21 Uhr steht das Spiel xairoo vs punchLine, jedoch versuchen wir gerade Euch das Spiel Delicious ( ex-h2k/mTw ) vs Infused vor den Schirm zu bringen. Infused kann sich leider zur Zeit zu keiner Startzeit entschließen, sodass ihr weiterhin hier schauen müsst.

Fazit: Infused hat weiterhin keinen Termin bestätigt. 20 Uhr evtl. Delicious vs Infused | 21 Uhr xairoo vs pLine | 21:45 Evtl. Delicious vs Infused, wenn Sie sich dann endlich auf eine Startzeit einigen

Links:
NGTV
XAIROO – pLine
Bayern – Berlin
justCoD.TV