Posts Tagged ‘ Hardware4u

Massensterben in der EPS17


Die derzeitige EPS wird immer mehr zu einer unrühmlichen Veranstaltung. Nach dem Cheat-Rauswurf von GAMED und dem Ausscheiden von Versus.Pro trifft es heute gleich DREI weitere Teams. Dabei ist die Rede von Hardware4u, LeiSuRe und den Rostock VIKINGS. Während die beiden Letztgenannten aufgrund mangelnden Interesses aus der EPS ausscheiden, ist es bei H4u eine Disqualifikation aufgrund zuvieler Penalty Points.

Weiterlesen

H4u – Tt: Heute live auf ESL-TV


Wie bereits gestern erwähnt gibt es heute die nächste CoD4 Partie live auf ESL TV zu sehen. Schaltet also heute Abend ein und bewundert das Top-Match des 12. Spieltags zwischen Thermaltake und Hardware4u. Die Probleme vom letzten Mal scheinen beseitigt und nun ist der Weg frei für eine CoD4 Übertragung, wie wir sie uns wohl alle erhoffen. Auch die Begegnung verspricht Einiges, denn es spielt das einzige Team ohne Punktverlust gegen einen Playoffs-Anwärter, dem jeder Punkt im Kampf um die Top4 gut tun würde.

Update: Der Stream wird euch heute Abend sogar aus Studio 1 präsentiert!

Weiterlesen

Review: SFTO gegen Hardware4u


Eine der wohl spannendsten Partien des Montag Abend war die Begegnung zwischen den Stofftieren und Hardware4u. Um den Anschluss an die Playoffsplätze zu halten, musste der Finalist der letzten Spielzeit heute gegen den Aufsteiger siegen. Hardware4u hatte bis dahin eine einwandfreie Saison hingelegt und sich überraschend auf den zweiten Platz vorgeschoben. Zündstoff für die Partie war also gegeben und es wurde auch reichlich davon Gebrauch gemacht.

Weiter zum Review

Einsamkeit am Sonntag – Spieltag 6.2


Die EPS Saison 17 schreitet weiter voran und am Sonntag erwartet uns der zweite Teil vom 6. Spieltag. Allerdings steht dieses Mal lediglich ein Spiel an, alle weiteren Begegnungen wurden gewildcarded und werden im Laufe der Woche nachgeholt. Am Sonntag kommt es zum Aufsteiger Duell von Hardware4u und 27united. Kann H4u seine Siegesserie fortsetzen oder schafft 27united den zweiten Saisonsieg?

Zur Übersicht

Die EPS-Teams #2

Heute geht es weiter mit den nächsten EPS-Teilnehmern. Auch bei den folgenden Teams haben wir euch das Lineup mit Statement aufgelistet und zudem die Fragerunde „just Quick“ durchgeführt. Dieses Mal erwarten euch die Teams von SPEEDLINK, myRuSh, logiX, KD-Gaming, Rostock VIKINGS und Hardware4u. Viel Spaß!

Update: Hinter den Teamlogos sind nun die EPS-Accounts verlinkt.

Der Favorit: SPEEDLINK

Kevin ‘lopezzz’ M.
Marco ‘duffy’ Mayer
Miles ‘miles’ Rauch
Michael ‘Trigger’ Sowa
Sascha ‘neon’ Böhlendorf
Patrick ‘patz’ Peuler
Statement: Nach der EPS ist vor der EPS. Dazwischen die LAN in Antwerpen, 2 neue Spieler und die Niederlage im Gedächtnis.
Aber das Ziel ist gerade nach dem guten Ergebnis der AEF LAN ganz klar auf Meisterschaft ausgerichtet. Sascha und Micha sind schon sehr gut ins Spiel integriert und mit Patrick als Backup haben wir ein Lineup, dass sehr gut harmoniert und sich die Ereignisse der letzten Season nicht wiederholen.
Die Vorbereitung begann nach der AEF LAN mit Urlaub für das Team. Jeder sollte die Möglichkeit haben bis kurz vor Beginn der langen EPS Season sich nocheinmal ablenken zu können. Sascha hat dann ab dem 16.8. wieder Internet und damit beginnt auch die intensive Vorbereitung auf die EPS. Wir wollen auch diese Season unseren Fans und den Beteiligten an der EPS eine Spannung pur bieten aber natürlich mit dem besseren Ende für uns.
just CoDPrognose: Finale

SPEEDLINK geht mit breiter Brust in die kommende EPS. Mit einem guten Resultat in Antwerpen im Rücken kann man von dem Team auch diese Saison wieder viel erwarten. Wie jedes Mal wird es auch in der kommenden Spielzeit zum Duell mit mTw kommen und auch der Titel nur über diese Beiden vergeben. Mit der Addition von Trigger und neon hat man sich für die EPS 17 gerüstet und den Abgang von reflexzR kompensiert. Das Team rund um lopezzz kann zudem in der nächsten Saison wieder auf PATZZ vertrauen, der nach seiner Zeit bei iQPAD wieder zurück gekehrt ist. Turnusmäßig wäre dieses Mal wieder SL an der Reihe den Titel zu holen und mit der personellen Situation muss das auch das Ziel sein.

just Quick

Favorit MVP Flop Überraschung
SPEEDLINK L-KiNG ungewiss, zu viele Zweckgemeinschaften Rostock Vikings
ESL TV
just CoD
CoD: BO
Ziel
mehr Sendungen wieder, bitte klasse Projekt wird bestimmt gutes Public Spiel Meisterschaft

Der Unterschätzte: myRuSh

Florian ‘hKu’ Biebeler
Lars ‘coldiii’
Daniel ‘dexterr’ Glaschke
Tobias ‘nitro’
Kevin ‘atz3′ Terpoorten
Marco ‘Lived’ Klein
Dennis ‘scaroRR’ Hartmann
Statement: Nach der guten Season in der EAS, verabschiedeten sich zwei Lineup Spieler in die Inaktivität. Wir denken, dass wir mit dem neu geformtem Team, ähnliche oder noch bessere Leistungen als letzte Season erzielen können.
Wir hoffen, dass wir während der EPS ein konstantes Niveau halten können und gehen mit der Zielsetzung Top 8 in die Season.
Alles was darüber liegt wäre natürlich erfreulich und wünschenswert.
Von der EPS erwarten wir uns eigentlich nur das es stets fair abläuft und wir das ein oder andere spannende Match zu sehen bekommen. Vielleicht ja auch mit unserer Beteiligung 😉
just CoDPrognose: Anschluss an die Playoffplätze

myRuSh könnte in dieser Saison die Position des Geheimfavoriten übernehmen. Das Team schaffte relativ souverän die direkte Qualifikation für die EPS und konnte sich nun an einigen Positionen verstärken. Zwar traten die Spieler bis dato nicht besonders in Erscheinung, aber trotzdem kann fast jeder eine große Portion Erfahrung vorweisen. Für die meisten Spieler ist die EPS zwar Neuland, aber in den Vorgänger-Titeln von CoD4 konnte man sich schon häufig bewähren und gerade der überzeugende Abschluss der EAS zeigt, dass in dem Team Potenzial steckt. myRuSh könnte in dieser Spielzeit reifen und mit der nötigen Portion Glück den Anschluss an die Top4 halten oder vielleicht sogar herein rutschen.

just Quick

Favorit MVP Flop Überraschung
mTw smithz Call of Duty 6 moe und smithz zu mTw
ESL TV
just CoD
CoD: BO
Ziel
hoffentlich diese Saison wieder beste CoD Szene-Seite Public Game Top 8

Der „Neue“: logiX

Franco ‘ebaY’ Tummarello
Erik ‘muH’-’‘ Maleska
Tobias ‘SHOXX’ Götzke
Alexander ‘cYb’ Rapp
Andreas ‘tyrA’ Blank
Statement: Ja nun endlich ist es bald wieder soweit und die Freude darauf ist dementsprechend groß. Wie genau wir uns diese Season einschätzen können wir im Moment noch nicht genau sagen, da wir ja recht neu in der Konstellation spielen.
Aber unser Ziel ist ganz klar unter den Top 7 zu kommen. Leider sind unsere Vorbereitungen bedingt durch Urlaub im Moment noch nicht sehr effektiv. Aber insgesamt sind wir mit den jetzigen Leistungen sehr zufrieden.
just CoDPrognose: Mittelfeld

logiX setzt zur EPS 17 auf neue Pferdchen, da sich das durchaus erfolgreiche Team der Vorsaison auflöste und auf andere Teams verteilte. Zwei ehemalige Stofftiere, zwei Spieler von ANEXIS und ein Teraner bilden das neue Lineup bei logiX und werden versuchen, ihr Bestes zu geben. Die Suche nach einem geeigneten sechsten Spieler ist in vollem Gange, um auch den gesicherten Ablauf der Saison gewährleisten zu können. Das Team bietet zwar EPS-Erfahrung, dürfte aber noch nicht für Großes bestimmt sein. Realistisches Ziel dürfte die Vermeidung der Relegation sein, was mit dem vorhandenen Material an Spielern auch durchaus umzusetzen sein dürfte.

just Quick

Favorit MVP Flop Überraschung
SPEEDLINK L-KiNG myRuSh Hardware4u
ESL TV
just CoD
CoD: BO
Ziel
fail cool nice Top 7

Die Diamanten: KD-Gaming

Christian ‘foras’ Brunne
Maximilian ‘mAx’ Hartmann
Nikolai ‘sOnY’ Baier
David ‘davjez’ Pätzold
Rachid ‘Kalas’ El Amin
Christian ‘kAAAkao’ Höynck
Statement: Nachdem der Großteil unseres Teams früher schon bei diamondZ e.V. zusammen gespielt hat, gehen wir recht positiv in die neue Season. Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und das Team kann sich langsam wieder an das von früher gewohnte Teamplay heran tasten.
Wir wünschen uns eine spannende Season, deren Spiele hoffentlich oft im ESL Tv übertragen werden. Wir hoffen weiterhin, dass es keine Teams geben wird, die auf Grund zu vieler Strafpunkte ausscheiden.
In diesem Sinne freuen wir uns auf die  Matches und wünschen allen eine spannende und faire EPS Season 17.
just CoDPrognose: Mittelfeld

Bei KD-Gaming darf man in diesen Tagen eine Art Revival erleben. Einige dürfte das Lineup für die Saison 17 an das aus der vorletzten EPS erinnern, in der man noch als diamondZ unterwegs war. Abgesehen von Kalas und foras ist vom alten KD-Gaming nichts mehr übrig geblieben. Nun versucht man mit den alten Kameraden einen schlagkräftigen Kader für die neue Saison aufzustellen. Mit mAx und sOnY holt man sich zwei talentierte Spieler ins Boot. Auch davjez und kAAAkao mangelt es nicht an Erfahrung. Inwiefern man allerdings mit Ernst an die Saison gehen kann und wie akribisch man sich vorbereitet wird die Zeit zeigen. Stimmt das Engagement, wird man sich nach oben orientieren dürfen, lässt man allerdings alles etwas schleifen, könnte man schnell in die Relegation rutschen.

just Quick

Favorit MVP Flop Überraschung
SPEEDLINK edeL LeiSuRe Northcon Platz 1
ESL TV
just CoD
CoD: BO
Ziel
hoffentlich wieder mit CoD BESTE! Single Player ftw Top 6

Die jungen Wilden: Rostock VIKINGS

Maximilian ‘rArson’ Schühle
Florian ‘GoW’
Harald ‘HenkeR’ Vogel
Christoph ‘harLfkk’ Hartwig
Karol ‘SNEZZ’ Schoensee
Rene ‘ReeN’ Prothmann
Marco ‘wrrrri’ Zimmermann
Dennis ‘raideri’ Hupfauf
Statement: Nur noch wenige Tage bis zum Start der nächsten EPS Season. Wir freuen uns ungemein auf den Start und konnten uns gottseidank zum Ende der letzten Season nochmal zusammenraffen und ein Team auf die Beine stellen, ein Dank an milr an der Stelle der bis zum Schluss dabei war, auch wenn sich unsere Wege jetzt trennten und viel Glück weiterhin mit PLAGA in der EAS. Es waren hektische Wochen, auch da wir uns schweren Herzens von PLAGA trennten und es uns in den hohen Norden zog. Mit dem jetzigem Team sind wir voll in der Vorbeitung und es läuft fast optimal. Mit raideri, der uns als letzte Ergänzung gejoint ist, wollen wir nun voll angreifen und denken eine Top 6 Platzierung ist durchaus machbar. Ebenfalls ein weiterer Besuch von uns auf einer internationalen LAN ist sicher.
just CoDPrognose: Obere Tabellenhälfte

Von den Rostock VIKINGS darf man in der kommenden Spielzeit eine Steigerung erwarten. In der letzten Saison konnte der Abstieg erst in der Relegation vermieden werden. Das war zum Teil auf die Unerfahrenheit der Spieler zurück zu führen. Jetzt mit einer EPS-Saison im Rücken wird sich das Team steigern können. Mit GoW, harLfkk und raideri konnte man sich deutlich verstärken, weshalb man auch die Schwächen aus der letzten Saison vergessen machen kann. Die Wikinger könnten mit neuem Partner und einer gewissen Portion Glück an den Playoff-Plätzen schnuppern, allerdings muss ihnen dafür vieles in die Karten spielen.

just Quick

Favorit MVP Flop Überraschung
SPEEDLINK raideri pleaSuRe Playing Ducks
ESL TV
just CoD
CoD: BO
Ziel
gute Sache, nur das Warten nervt Respekt an die Arbeit und weiter so guter SP as usual, cod4 bleibt trotzdem das Beste Top 6

Der Aufsteiger: Hardware4u

Carlos ‘aYe’ Schäfer
Benjamin ‘eSEl’ Kebat
Malte ‘VaennR’ Skorsetz
Michael ‘BounTyeYe’ Zigmund
Alexander ‘Ghostiii <3′ Fleischer
Statement: Pleiten, Pech und Pannen. Hätten wir unsere Saisonvorbereitung auf Video, so könnten wir sie sicher lukrativ bei einigen dubiosen Fernehsendern verhökern. Für die Leistung von „Team Hardware4u“ – immerhin war ein Spieler unseres Kaders in diesem Team vertreten – auf der AEF in Belgien, gibt es bis auf grottenschlecht wenige passende Adjektive. Als wäre die organisatorische Katastrophe seitens der Verantwortlichen auf Spielerseite nicht Strafe genug, setzte unser Spieler mkz noch einen drauf und wechselte während der AEF zurück zu den Raptoren. Der verantwortliche Team-Captain, der unser vollstes Vertrauen genoss, versprach uns ein schlagkräftiges Team um Spieler wie aistrey und raideri. Schlußendlich wurde aus beiden Namen das Verlassen beider Spieler plus Team-Captain einen Tag vor der gesetzten Deadline der ESL. Erschreckend wie man sich doch in vermeindlichen „Freunden“ irren kann…

Spaßvogel und Leithirsch Benjamin „eSEl“ Kebat übernahm kurzerhand das Ruder unseres sinkenden Schiffes und stellte innerhalb eines Tages ein Team auf die Beine, welches uns nun in der schon bald startenden Season vertreten wird. Benny genießt unsere volle Sympathie und entgegen vieler „Expertenmeinungen“ zum Lineup, läuft es spielerisch erschreckend gut. Jedoch viel bedeutsamer ist, dass die menschliche Komponente innerhalb unseres Teams ungebrochen und vorbildlich gut ist und die Jungs wirklich super harmonieren. Im Endeffekt laufen für Team Hardware4u nun Spieler auf, die es sich wirklich verdient haben in dieser Season zu spielen, unabhängig vom Ergebnis und obendrein echte Charaktäre sind. Eben kein wild gemischter Haufen Legionäre.

Unsere Ziele beschränken sich auf das erreichen der Top 10. Die aktuellen Vorbereitungen laufen sehr gut und weitgehend erfolgreich, jedoch wird Benny in den ersten beiden Matches pausieren müssen. Als Ersatz steht bereits „back to blackzzz“ bereit, der diese Lücke sicher füllen wird und jetzt nachträglich ins Team rutscht. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Willkommen.

Wir wünschen allen Teams eine erfolgreiche Season ohne größere Zwischenfälle. Viel Erfolg!

just CoDPrognose: Relegation

Die Spieler von Hardware4u werden einen schweren Stand in der Saison haben. Zuviele Unsicherheiten und Wechselspielchen bestimmten die Zeit vor der Deadline. In wenigen Tagen änderte sich das Lineup mehrere Male, um am Ende doch wieder komplett umgeschmissen zu werden. Zwar konnte man schlussendlich ordentliche Leute verpflichten, aber trotzdem wird man es schwer haben, das Potenzial auch auf den Server zu bringen. Mehr als die Relegation wäre eine Überraschung, aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.

just Quick

Favorit MVP Flop Überraschung
SPEEDLINK smithz logiX ANEXIS
ESL TV
just CoD
CoD: BO
Ziel
zeigt nur SC2 endlich! uninteressant Top 10

#

Die letzten Teams folgen Anfang der nächsten Woche.

just CoD präsentiert die EPS 17.

verfasst von feRfu

AEF: SPEEDLINK und H4u im Gleichschritt?

LANs
Nun wirds auch für die letzten deutschen Teilnehmer ernst. Hoffen wir, dass es zumindest ein Team in die Playoffs schafft. Speedlink dürfte dafür der Top-Anwärter sein, aber vielleicht kann H4u ja überraschen?

Stand: So. 00.15 Uhr

Spiel 1: RUMMS! Speedlink startet furious ins Turnier und lässt Netherlands Team Visualize auf District nicht den Hauch einer Chance. 133 lautete das Endergebnis, so kanns weiter gehen!

Spiel 2: Speedlink startet richtig gut, denn auch das zweite Match konnte der deutsche Vizemeister deutlich gewinnen. Mit 133 schlugen sie United Kingdom plusONE auf Strike. Als nächstes wartet mit Europe Epsilon der erste richtige Brocken.

Spiel 3: Für die Jungs rund um lopezz läuft die LAN bis jetzt wie ein Länderspiel. Auch gegen Europe Epsilon konnten sie sich deutlich durchsetzen. Das 135 auf District ist schon ein guter Wegweiser, wo es für SL hingehen könnte.

Spiel 4: Speedlink ist nicht zu stoppen, auch nicht von ihren Landsmännern. 13:2 heißt es am Ende. Damit hat Speedlink im ganzen Turnier bis jetzt erst 13 Runden abgegeben – stark!

Spiel 5: Auch im fünften Match unbesiegt! Nach leichten Anfangsproblemen gelang es unserer LAN-Hoffnung das Spiel auf Crossfire gegen Europe Team fuZion in die Hand zu nehmen. Aus dem 04 Rückstand machten sie einen 137 Sieg. Damit sind die Playoffs schon sicher und im letzten Spiel gegen France TCM geht es nun um den Top-Seed.

Spiel 6: SUPER! Speedlink setzt sich mit einem 139 gegen France TCM an die Spitze der Gruppe. Damit gehört SL zu den Teams, die morgen erst in der zweiten Playoffrunde an den Start müssen. Ganz Starke Leistung in der Gruppenphase, viel Glück für die Playoffs!

SPEEDLINK vs. Netherlands Team Visualize 133 (mp_citystreets)
SPEEDLINK vs. United Kingdom plusONE 133 (mp_strike)
SPEEDLINK vs. Europe Epsilon 135 (mp_citystreets)
SPEEDLINK vs. Hardware4u Gaming 132 (mp_tba)
SPEEDLINK vs. Europe Team fuZion 137 (mp_crossfire)
SPEEDLINK vs. France TCM Gaming 139 (mp_strike)

Fazit: Team Speedlink gehört zu den Besten dieser LAN. Das haben sie heute in ihren Gruppenspielen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Allerdings können sie sich von dieser grandiosen Vorstellung nichts kaufen, denn die wahren Aufgaben warten noch. Trotzdem kann man zuversichtlich auf die kommenden Aufgaben blicken, denn das Team scheint optimal eingestellt und motiviert zu sein. Los Jungs, holt euch den Pott!

Hardware4u startet mit einem gemischten Lineup beim Antwerp eSports Festival. Drücken wir ihnen die Daumen, dass sie es auch mit den schwierigen Voraussetzungen weit schaffen.

Spiel 1: RUMMS – nur leider umgekehrt. Gegen Europe Epsilon kassierte H4u eine empfindlich hohe Niederlage. 313 endete die Begegnung auf Crash. Als nächstes kommt France TCM-Gaming, das wird nicht unbedingt leichter.

Spiel 2: Hardware4u muss die zweite Niederlage hinnehmen, allerdings können sie gegen TCM-Gaming mit einem 9-13 auch durchaus zufrieden sein. Eine Leistung die Mut macht für die kommenden Aufgaben. Aber ob die Trendwende ausgerechnet gegen Speedlink kommt, bleibt abzuwarten.

Spiel 3: Auch gegen Europe fuZion konnte Hardware4u nicht gewinnen. 4-13 ging das Match auf Crash an die Gegner.

Spiel 4: H4u hat Speedlink nichts entgegen zu setzen. 213 heißt es am Ende – damit ist ein Weiterkommen ausgeschlossen.

Spiel 5: Kein guter Tag für die Spieler von Hardware4u. Netherlands Team Visualize war ebenfalls eine zu hohe Hürde. Endstand: 713

Spiel 6: Auch das letzte Spiel des Turniers konnte Hardware4u nicht für sich entscheiden. Das 913 gegen plusONE hat aber nicht mehr viel zu bedeuten.

Hardware4u Gaming vs. Europe Epsilon 3 13 (mp_crash)
Hardware4u Gaming vs. France TCM Gaming 9 13 (mp_strike)
Hardware4u Gaming vs. Europe Team fuZion 413 (mp_crash)
Hardware4u Gaming vs. SPEEDLINK 213 (mp_tba)
Hardware4u Gaming vs. Netherlands Team Visualize 713 (mp_crash)
Hardware4u Gaming vs. United Kingdom plusONE 913 (mp_crossfire)

Fazit: Man muss Hardware4u deshalb ein Kompliment machen, weil sie trotz aller Schwierigkeiten angetreten sind. Auch wenn das Erfolgserlebnis ausblieb kann man davon ausgehen, dass alle Spieler ihre Erfahrungen gemacht haben. Um ehrlich zu sein wäre ein Weiterkommen einer Sensation gleichgekommen, die den Sieg von Tt gegen Dignitas noch um einiges übertroffen hätte. Trotzdem kann jeder von H4u sagen bei diesem Event dabei gewesen zu sein.

just CoD präsentiert euch das Antwerp eSports Festival.

Links:
Gruppenphase

verfasst von feRfu