Posts Tagged ‘ Gamersject

Gamersject Winter Challenge – Zagreb

LANs
Das fängt ja gut an! Das LAN-Jahr 2011 beginnt schon früh im Januar nächsten Jahres. In Kroatien wird die Gamersject Winter Challenge stattfinden – genauer gesagt in Zagreb. Am 15. und 16.01.2011 sollen sich die Top-Teams Europas in der Hauptstadt von Kroatien versammeln und das erste LAN-Event des Jahres ausspielen. In den Spielen CoD2, CoD4 und CS: Source wird um eine schöne Summe an Preisgeld gespielt. Allein in CoD4 stellen die Organisatoren 3,300 € bei 12 Teams in Aussicht. Je mehr Teams sich anmelden, desto höher wird der Preisgeld-Topf ausfallen.

Update: Bisher ist die Resonanz der deutschen Teams relativ schlecht. Interessenten bitte bei solu melden.

Weitere Informationen ansehen…

AEF: Nur noch zwei Gruppen verbleiben

LANs
Die Gruppenphase neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Mit den Gruppen G und H sind zwei weitere zum Abschluss gekommen und die nächsten Playoffsteilnehmer ermittelt. Heute fallen die letzten Entscheidungen in den Gruppen B und C in denen auch Speedlink und Hardware4u vertreten sind.

Die Gruppe G war nicht mit den absoluten Top-Favoriten gespickt, dafür aber mit einigen Teams auf die ein Auge geworfen werden muss. zeroPoint! schaffte in dieser Gruppe den kompletten Durchmarsch. Sechs Spiele, sechs Siege, 18 Punkte – die Bilanz lässt sich sehen. Nur einmal taten sie sich schwer, als sie gegen Team Omega nur mit 1311 gewinnen konnten. Auf den zweiten Rang schaffte es Imperial Esports, die abgesehen von der Niederlage gegen zeroPoint! auch eine fehlerfreie Vorstellung vorweisen konnten. Den dritten Rang sicherten sich die Spieler von Gamersject, die zwar ein gutes Event spielen, aber gegen die vor ihnen platzierten Teams konnten sie nichts ausrichten. Deshalb wartet in der ersten Playoffrunde nun Team Derailed auf sie.

In Gruppe H war dann viel Platz für große Überraschungen und Favoritenstürze. Dignitas, die auf der Gamersject LAN vor wenigen Wochen noch alles dominierten, mussten sich sehr strecken um überhaupt die Vorrunde zu überstehen. Aber nun von vorne: MondialServers ging relativ problemlos durch die Gruppe und konnte auch in der letzten Begegnung den Spitzenplatz nicht mehr verlieren. Deshalb schmerzt ihre Niederlage gegen Dignitas für die Franzosen nicht so sehr. Anders für Thermaltake, denn für sie heißt es leider Koffer packen. Trotz einer hervorragenden Leistung mit einem fulminanten Sieg gegen Dignitas reichte es nicht. Punktgleich, aber mit dem schlechteren Rundenverhältnis ziehen die Männer rund um Kevin ‚reflexzR‘ Klempera als Dritter der Gruppe in die Playoffs ein. Auf Rang 2 platzierte sich ebenfalls ein Team von der Insel. Mit Team Derailed hatte ein zweites Team das Kunststück fertig gebracht, die haushohen Favoriten von Dignitas überraschend zu besiegen. Auch sonst konnte Derailed überzeugen, nur gegen MondialServers zogen sie den Kürzeren. Auf die arg gebeutelten Spieler von Dignitas wartet nun in der ersten Runde der Playoffs Imperial Esports, aber wer weiß – vielleicht heißt es morgen auch wieder: „Neuer Tag, neues Glück“.

Die Gruppen B und C starten in Kürze. Dann greift neben unseren deutschen Vertretern auch das Team aus Südafrika ins geschehen ein. Wir dürfen gespannt sein, wie sich Qoob Gaming schlagen wird.

just CoD bleibt am Ball.

Links:
Gruppen G+H mit Tabelle und Ergebnissen

verfasst von feRfu