Posts Tagged ‘ EAS

Die achte Ausgabe der ESL Amateur Series

Nicht mehr lange ist es hin, bis die Bundesliga 2011 startet. Alle Teilnehmer stehen bereit, aber auch ein paar enttäuschte Teams, die die Qualifikation verpassten können sich nun auf Beschäftigung freuen. Die ESL hat parallel zur Bundesliga die achte Saison der ESL Amateur Series angekündigt. Dabei können die Teams an festgelegten Terminen ihre Matches austragen und um die Spitze der „zweiten Liga“ kämpfen.

Der Modus bleibt dabei unverändert, 5on5 Search and Destroy auf einer Karte. Auch am Modus MR15 wird nicht gerüttelt. Die Pflichtmatches sind auf Sonntags 21.00 Uhr festgelegt. Alternativ steht am Dienstag um 21.00 Uhr ein zusätzlicher Termin zur Verfügung.

Nun heißt es Teams aufstellen und anmelden. Ihr braucht dafür lediglich einen Team-Premium Account, fünf eingetragene PB Guids und mindestens drei Spieler aus dem deutschsprachigen Raum. Los gehts am Sonntag, den 25.09.2011 auf mp_backlot.

Auch zu gewinnen gibt es etwas. Die Top 3 der EAS erhalten einen Trusted Pro Account für alle Spieler.

just CoD wünscht allen Teilnehmern viel Spaß!

Related:
News
Einschreiben

Die deutsche ESL Amateur Series startet!


Kaum zu glauben aber wahr, die EAS ist endlich da! Die Spatzen schreien es seit Wochen von den Dächern, doch der ein oder andere User unter uns dachte bereits, die Piepmätze wären in den Süden gezogen. Das wochenlange Warten hat nun ein Ende, die EAS startet in der kommenden Woche. Mit reichlich Verspätung folgt nun die deutsche Version Amateur Series, in der die Nachwuchsteams ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Also zögert nicht und schreibt euch ein!
Hier geht’s weiter

Start der internationalen EAS

Seit geraumer Zeit wartet die deutsche Community auf den Start der „zweiten Liga“ in Call of Duty. Doch bisher fehlte von einer EAS jede Spur und auch die vertröstenden Antworten der Admins machten das Warten nicht leichter. Doch mit der nun folgenden Ankündigung hatten wohl die Wenigsten gerechnet. Die ESL startete eine ESL Amateur Series – im EU-Bereich.

Weitere Infos ansehen

iQuu öffnet seine Pforten

Die EPS ist gestartet und verläuft in geregelten Bahnen. Zeit für uns ein wenig auf die Entwicklungen abseits der EPS zu blicken. Viele junge, neu formierte und zurückgekehrte Teams warten sehnsüchtig auf den Start der neuen EAS Saison, um um den Einzug in Deutschlands höchste Spielklasse kämpfen zu können. In diesen Kampf möchte nun auch ein Team einsteigen, das unter einer neu gegründeten Flagge mit erfahrenem Spielermaterial überzeugen will. Der Clan iQuu macht mit diesem CoD4 Team den Anfang für eine hoffentlich erfolgreiche Zeit.

Wer sich hinter all dem verbirgt, erfahrt ihr hier

Neue Drachen im Anflug


Die EPS steht an ihrem Anfang und damit verbunden startet auch bald wieder die ESL Amateur Series. Neu gebildete, etablierte und unerfahrene Teams werden in den nächsten Monaten versuchen in Deutschlands höchste Spielklasse aufzusteigen. Ebenfalls zurück in die Königsklasse möchte ein Team bestehend aus mehreren ehemaligen EPS Spielern, das nun einen neuen Partner an der Seite hat.

Die Rede ist hierbei von den SNOGARD Dragons. Lange Zeit war es im Call of Duty Bereich still um die Drachen, nachdem ihr altes Team nach einer schönen und erfolgreichen Zeit zum Auftakt der ersten EPS ein neues Zuhause aufsuchte. Doch nun, knapp 1 1/2 Jahre später startet das Werksteam auch wieder mit Call of Duty 4 durch und wird alles daran setzen, dass sich das neue Team in der EAS durchsetzen kann und den Aufstieg in die Pro Series schafft.

Das Team hat durchaus das spielerische Potenzial zu bieten, das man für die EPS benötigt. Mit Sebastian ‚wEZZUR‚ Dolezyk und Philipp ‚phill99‚ Hölzl hat man zwei erfahrene Spieler an Bord, die in der letzten Saison für logiX in der EPS an den Start gingen. Auch Felix ‚felixo‚ K. und Tomas ‚eLo‚ P. haben im Call of Duty Universum schon einiges erlebt und dürften zusammen mit Markus ‚robeyz‚ Kammin und Lars ‚Larzioz‚ Driehorst eine schlagkräftige Truppe bilden. Primäres Ziel dieses Teams muss das Erreichen der EPS sein, aber auch nationale und internationale LAN-Events hat man ins Auge gefasst.

Das Lineup der SNOGARD Dragons:

Sebastian ‚wEZZUR‚ Dolezyk (Team-Captain)
Philipp ‚phill99‚ Hölzl (Team-Captain)
Felix ‚felixo‚ K.
Markus ‚robeyz‚ Kammin
Lars ‚Larzioz‚ Driehorst
Tomas ‚eLo‚ P.

Wir haben uns den Projektleiter der Drachen Jan ‚KingkarL‘ Grothaus geschnappt und ihn um ein kurzes Statement gebeten:

KingkarL: ready to fight

„Wir freuen uns, mit CoD4 erneut ein Spiel wieder mit in unser Repertoire aufzunehmen, was uns eigentlich von Beginn an stets begleitet hat und was auch Spaß gemacht hat, zu supporten. Da wir gerade dabei sind, ein wenig zu expandieren, war uns eigentlich von Anfang an bewusst, dass CoD wieder in unser Gamespektrum mit aufgenommen werden muss.
Nach einer ausführlichen Bewerbung seitens Phillip und Sebastian, welche uns definitiv überzeugt hat, haben wir uns umgehend mit den beiden in Verbindung gesetzt, um auch das menschliche abzuchecken. Die Jungs entsprechen voll und ganz unseren Anforderungen und wir freuen uns, dass sie zukünftig in CoD die Drachenflagge hochhalten werden. Wir sind uns sicher, dass uns nicht nur eine lange, sondern auch freudige und erfolgreiche Zukunft bevorsteht.
AUF GEHT`S DRACHEN FLIEGEN UND SIEGEN!!!“

just CoD wünscht euch viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.

Links:
SNOGARD Dragons
Teamaccount

verfasst von feRfu