Posts Tagged ‘ Antwerpen

AEF: ANEXIS greift an

LANs

Das erste deutsche Team greift ins Geschehen ein. Mit hohem Druck ist das Team rund um Christian ‘kaTana’ Hofmann nach Antwerpen gereist. Heute ist es endlich so weit, sie können zeigen was ihre Leistungen der letzten Wochen wert sind.

Stand: Sa. 00.27 Uhr

Spiel 1: Das erste Match gegen PGS-Gaming ging auf mp_citystreets deutlich mit 137 verloren. Die Polen zeigten eine herausragende Leistung gegen die ANEXIS nicht viele Mittel fand.

Spiel 2: Besser lief es in der zweiten Begegnung, denn dort konnte man mehr als einen Achtungserfolg erzielen. Gegen die Mitfavoriten auf den Lansieg H2k schaffte man auf mp_crash ein Unentschieden. Wir dürfen gespannt sein, wie sich das Team im weiteren Verlauf des Turniers entwickelt.

Spiel 3: Leider folgt auf das Ausrufezeichen wieder Ernüchterung. Gegen B1G muss sich ANEXIS erneut geschlagen geben. Obwohl man auf Backlot zunächst im Angriff 66 spielen konnte, schaffte man es nicht das Match für sich zu entscheiden. Das 913 bedeutet wohl das Aus in der Gruppenphase, wenn sie nicht für weitere Überraschungen sorgen können.

Spiel 4: Nun muss fast schon ein Wunder her, denn aus eigener Kraft kann ANEXIS den Einzug in die Playoffs nicht mehr schaffen. Gegen iQPAD war auf mp_crash kein Kraut gewachsen, denn das Team, das unterstützt wird von Patrick ‚PATZZ‘ Peuler, konnte auch in diesem Spiel mit 136 die bisher überzeugende Leistung auf der LAN fortsetzen. Für ANEXIS warten jetzt die vermeintlich leichtesten Aufgaben.

Spiel 5: Die erste Pflichtaufgabe wurde souverän erfüllt! Mit 136 schickt man 4Dead Gaming in die vierte Niederlage und zieht somit auch in der Tabelle an ihnen vorbei. Nach eine 93 Halbzeitführung kam nur noch einmal wirklich Spannung auf, als kaTana beim Stand von 116 ein 1on2 für sich entscheiden konnte. Damit bleibt ein letzter Funken Hoffnung bestehen, der sich allerdings schon bei den aktuell laufenden Begegnungen verflüchtigen könnte.

Spiel 6: Auch in ihrer letzten Begegnung konnte sich ANEXIS noch einmal von ihrer guten Seite zeigen. Gegen Intolerance Esports konnten sie sich in einem eng geführten Match mit 139 durchsetzen. Somit ist die LAN für ANEXIS beendet, denn die Konstellation in der Gruppe macht ein Weiterkommen unmöglich.

PGS Gaming vs. Anexis eSports  137 (mp_citystreets)
Anexis eSports vs H2k 1212 (mp_crash)
Anexis eSports vs. B1G 913 (mp_backlot)
Anexis eSports vs. iQPAD 613 (mp_crash)
Anexis eSports vs. 4Dead Gaming 136 (mp_district)
Intolerance Esports vs. Anexis eSports 913 (mp_tba)

Fazit: ANEXIS zeigte auf dieser LAN Licht, aber auch viel Schatten. Mit einem tollen 12-12 gegen H2k kam Hoffnung auf einen Playoffs-Einzug auf, aber die schmerzlichen Niederlagen gegen B1G und iQPAD ließen diese Hoffnung wieder weichen. Die Pflichtaufgaben konnten anschließend ohne großen Druck souverän erfüllt werden. Bleibt festzuhalten, dass ihnen ein Sieg gegen einen Großen verwährt blieb, ansonsten wären die Playoffs sicherlich möglich gewesen.

Links:
Gruppenphase

verfasst von feRfu

Action in Antwerpen: Es geht los!

LANs

Es ist endlich so weit! Die besten Teams, die das Call of Duty 4 Universum zu bieten hat, treffen sich in Antwerpen zum großen Showdown. Am heutigen Freitag um 08.30 Uhr werden die ersten Spiele beginnen und ab da bekommt ihr über das ganze Wochenende die volle Dröhnung CoD4.

Auch just CoD ist mit von der Partie und versucht euch möglichst aktuell über die Geschehnisse vor Ort zu informieren. In den kommenden Tagen wird es je nach Möglichkeit kurze Interviews mit den deutschen Teams geben und auch sonst versuchen wir euch bestmöglich auf dem Laufenden zu halten. Da wir leider niemanden direkt vor Ort haben könnten uns auch die Teams in Antwerpen weiterhelfen, indem sie uns Infos zukommen lassen.

Wenn ihr rechts auf den AEF Banner klickt gelangt ihr zur Coverage. Dort findet ihr dann den allgemeinen Zeitplan, sowie einen Streamplan von H2k-TV, die über drei Tage quasi ohne Unterbrechung streamen werden. Natürlich dürfen auch die Gruppenphasenübersicht und die Playoffs nicht fehlen. Hinzu kommt noch eine Seite wo noch einmal alle auf just CoD veröffentlichten Artikel über das AEF zu finden sind.

Und nun viel Spaß mit dem Antwerp eSports Festival.

just CoD wünscht allen Daheimgebliebenen eine spannende Unterhaltung und den Teams in Antwerpen viel Erfolg!

Links:
Coverage
Antwerp eSports Festival

verfasst von feRfu

AEF Favoritencheck von Bcrbo

LANs

Update: Ein weiterer Artikel über die Herausforderer dieser LAN ist online.

In wenigen Tagen startet das größte Event der Call of Duty-Geschichte – das Antwerp eSports Festival. 56 Teams aus der ganzen Welt treten am kommenden Wochenende gegeneinander an, um sich den begehrtesten Titel des Jahres zu sichern. Mehrere große Teams steigen in das Rennen um den Sieg mit ein, allerdings sind längst nicht alle auch klare Favoriten. Wer zu den Top-Kandidaten auf den Sieg gehört hat sich Bob ‚Bcrbo‘ Van de Voorde mal genauer angeschaut. In einem ausführlichen Artikel betrachtet er die Favoriten und fühlt ihnen genauer auf den Zahn. Dabei beleuchtet er auch anschaulich vergangene Resultate und das bisherige Abschneiden auf anderen Offline-Events.

Hier gehts zum Favoriten-Artikel auf Tek-9

Update: Hier gehts zum Herausforderer -Artikel auf Tek-9

Wer am Ende das Rennen in Antwerpen macht wird sich zeigen. Möglicherweise schafft ja auch einer unserer deutschen Vertreter die große Überraschung.
just CoD
drückt auf jeden Fall die Daumen.

Links:
Tek-9
Artikel