Archive for the ‘ Teamvorstellungen ’ Category

Bundesliga-Teamvorstellung : MTF.Gaming e.V.

Die Teamvorstellungen neigen sich so langsam dem Ende aber ein paar Eisen haben wir für euch noch im Feuer. In der heutigen Teamvorstellung dreht sich alles um die Jungs aus dem Hause MTF.Gaming e.V., die sich gemeinsam mit den Spielern von eWave e.V. im letzten Cup qualifiziert haben.

Direkt im zweiten Versuch hat es für die Jungs rund um Ihren Teamcaptain de Kai ’sommER‘ S. gereicht um sich für die ESL Trusted Pro Bundesliga zu qualifizieren.

Um mehr über den Clan MTF.Gaming und die CoD4 Spieler zu erfahren müsst ihr euch weiterklicken.

Weiterlesen

Bundesliga Teamvorstellung – KD-Gaming.PNY

team

Der vierte ESL Bundesliga Qualifikationscup und somit die vorletzte Chance sich für die ESL Trusted Pro Bundesliga zu qualifizieren ist vorbei. Neben dem Team von Banhammer haben es auch die Jungs von KD-Gaming.PNY geschafft den begehrten Slot für die Bundesliga ihren Kontrahenten vor der Nase wegzuschnappen. Und genau um dieses Team geht es heute in unserer Teamvorstellung.

Alle guten Dinge sind Drei dachten sich die Jungs von KD-Gaming und haben nun im dritten Anlauf die Qualifikation gemeistert. Bereits im dritten Qualifikations Cup sind die Jungs bis ins Entscheidungsspiel vorgeprescht und scheiterten dort knapp an Team Trompeto auf der dritten Map in der Overtime.
Schon dort war klar, dass das Team ihren Weg gehen wird und sich für Bundesliga qualifiziert.

Weiterlesen ist das Stichwort um mehr von den Jungs von KD-Gaming zu erfahren.

Weiterlesen

Bundesliga-Teamvorstellung: cHaos.illusion

nix

Frei nach dem Motto „Nimm Zwei“ hat sich cHaos eSports den zweiten ESL Trusted Pro Bundesliga Slot geschnappt. Nachdem sich bereits das cHaos.Bundesliga Team rund um die Topspieler de Daniel ‚L-KiNG‘ Luther und de Christian ‚kaTana‘ Hofmann souverän für die  Bundesliga qualifizieren konnte, hat es jetzt auch cHaos.illusion im zweiten Anlauf geschafft.

Dies war mit Sicherheit eine kleine Überraschung aber wer sich gegen die Drunken Assassins und später im entscheidenden Spiel um den so begehrten Slot gegen das neu formierte Team von Versus.Pro durchsetzt, hat es letztendlich verdient in der Bundesliga zu spielen.

Um mehr über die neuen Helden von cHaos eSports zu erfahren müsst Ihr einfach auf Weiterlesen klicken.

Weiterlesen

Muntere Wechselspielchen vor der EMS

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir euch das erneurte Lineup von WHO? vorgestellt. Zu diesem Zeitpunkt war das Team noch auf der Suche nach einer Organisation, doch diese hat man nun gefunden – und somit zugleich auch wieder einen Wechsel im Lineup vorgenommen. Und damit ist nun auch ein Revival endlich perfekt: das alte Speedlink kehrt in der originalen Besetzung wieder zurück – für WinFakt!

Aus einem Fragezeichen wird ein Ausrufezeichen, das W bleibt gleich, doch der Rest verspricht einiges. Mit WinFakt! hat man bei WHO? einen wirklich starken Partner an Land gezogen, mit dem man gut gerüstet in die kommenden Aufgaben starten kann. Zudem stößt mit Kevin ‚reflexzR‘ Klempera das Aushängeschild des bisherigen WinFakt Teams wieder zu seinen alten Weggefährten, während das in den letzten Monaten durchaus erfolgreiche .eu Team getrennte Wege geht. Wie es mit den einzelnen Spielern weiter geht steht noch nicht mit Sicherheit fest. Leonidas ‘killzx’ Kyrkos erwägt aufzuhören, während Mark ‘phantasy‘ Pinney in einem anderen Team die Rolle des Snipers übernehmen möchte. Besonders skurril scheint der Fall von Daniel ‘zEnith‘ Johansen, denn dieser war seit der Adroits LAN nicht mehr online.

Auch im WHO? Team gibt es natürlich durch die Rückkehr von Kevin Veränderungen. Das Experiment mit Marc ‘vazy’ Berthold wurde beendet, da sich die Umstellung auf Englisch wegen einem Spieler zu schwierig gestaltete.

Das neue Lineup von  WinFakt! sieht wie folgt aus:

 Kevin ‘lopezz’ M.
Marco ‘DUFFY’ Mayer
Miles ‘miles’ Rauch
Patrick ‘PATZ’ Peuler
Kevin ‚reflexzR‘Klempera#

reflexzR stand uns für ein kurzes Statement zur Verfügung:

Hallo Deutschland,

nach einer langen gaming Zeit im Ausland bin ich ab heute wieder im Heimatland vertreten und das mit keinen anderen als meinen Ex-Teammates aus ehemals Speed-Link.
Ich bin mehr als froh wieder ein Part vom Team zu und nun mit voller Motivation auf den nächsten Lans anzugreifen.
Zugleich mit der Neuigkeit des Wechsels zu who, möchte ich noch hinzufügen, dass die Suche nach einer Organisation nun auch beendet ist. Ab sofort stehen wir unter der Flagge von WinFakt.
Offizielle im Einsatz seht ihr uns als nächstes in der EMS. Die Qualifikation beginnt am Sonntag.

just CoD wünscht unter der neuen Flagge viel Glück und eine erfolgreiche Zeit.

Buli-Teamvorstellung – Mit Tröten in die Buli: Trompeto

Weiter geht es in unserer Reihe der Vorstellungen. Heute haben wir uns mit der lustigen Truppe von Trompeto auseinander gesetzt. Diese haben es in Quali-Cup #3 mit Siegen gegen cHaos Dynamix und KD-Gaming in die Trusted Pro Bundesliga  geschafft. Das Motto für das Team dürfte auch in der Bundesliga vorallem „Spaß haben“ sein. Generell hat man einen gesunden Mix aus erfahrenen Spielern und jungen Wilden, die ihr Können auch mal auf der höchsten deutschen Ebene unter Beweis stellen wollen. Weiterlesen

Teamvorstellung die Zweite – Delicious

Der zweite Quali-Cup ist inzwischen auch beendet und weitere Teilnehmer für die Trusted Pro Bundesliga 2011 stehen fest. Doch zu denen kommen wir erst im Laufe der nächsten Woche! Heute liefern wir euch die Informationen zum Team Delicious. Diese haben sich im ersten Quali-Cup neben cHaos eSport durchgesetzt und wollen nun der große Konkurrent vom vermeintlichen Favoriten sein.

Dass sie das Zeug dazu haben konnten sie bereits mehrfach unter Beweis stellen. Doch ob es in der Bundesliga zum Titel reichen kann muss die Zeit zeigen. Ihr Ziel ist auf jeden Fall hoch gesteckt, doch das ist auch Pflicht bei dieser Spielerkonstellation.

Unter Weiterlesen findet ihr auch dieses Mal interessante Details zum Team, den Spielern und deren Aussichten auf die Bundesliga! Klickt euch rein!

Weiterlesen

Die Könige der Wellen – 5KiNGS ab sofort bei eWave

Vor einigen Wochen bildete sich mit den 5KiNGS ein Team aus bekannten Größen der deutschen Community. Nun will man sein Glück noch einmal mit einer starken Organisation an der Seite versuchen.  Man hat ein passendes Lineup auf die Beine gestellt und nun mit eWave einen neuen Partner an der Seite, mit dem man die kommende Zeit gut gerüstet angehen kann.

Das Team setzt sich zusammen aus den altbekannten  Robert ‘smithz‘ Krivka und  Moritz ‘moe’ Mencwel, die beide schon einige Erfolge in ihrer Karriere feiern konnten. Ebenfalls mit an Bord ist die ehemalige Thermaltake-Fraktion rund um  Kevin ‘Kevvin’ Koch und Elias ‚BudzR‘ Bork – während Kevvin in den letzten Monaten eher weniger in Erscheinung getreten ist, hat sich BudzR nach dem Ende bei Thermaltake in diversen anderen Konstellationen versucht. Nun soll es mit eWave zu neuen Erfolgen kommen.
Auch der fünfte im Bunde ist absolut kein unbeschriebenes Blatt. Mit Lukas ‚lukas‘ Berens konnte man einen Spieler für das Lineup gewinnen, der mit seiner Erfahrung in internationalen Teams wohl zu den besten AKs Deutschlands zählt. Auch für den Posten des Backup-Spielers verpflichtete man mit Sebastian ‘wEZZUR‘ Dolezyk einen erfahrenen Spieler, der bereits in diversen EPS-Saisons gute Auftritte hinlegen konnte.

Nun also der Wechsel zum bislang eher unbekannten Clan eWave. Die Organisation ist erst vor wenigen Tagen mit den allseits bekannten Playing Ducks fusioniert. Über  Thorsten ’silber‘ Mohr ist nun der Kontakt entstanden und bereits nach wenigen Gesprächen war man sich einig. Nun werden sich die Spieler hauptsächlich auf die Bundesliga-Qualifikation konzentrieren. LANs können aufgrund von zeitlichen Engpässen zunächst nicht angepeilt werden, aber man darf gespannt sein, was die Zukunft bringt.

Das Lineup von eWave:

Roman ’spow‘ Stolz (Manager)
Alex ‚enGlish‘Prime (Manager)

Robert ‘smithz‘ Krivka
Moritz ‘moe’ Mencwel
Kevin ‘Kevvin’ Koch
Elias ‚BudzR‘ Bork
Lukas ‚lukas‘ Berens
Sebastian ‘wEZZUR‘Dolezyk (Backup)

Statement von Roman ’spow‘ Stolz:

Einige Wochen hat es gedauert, doch nun haben wir uns für ein neues zu Hause entschieden. Der Verein eWave soll es also sein, der bisher wohl nur wenigen CoD Spielern bekannt ist. Das möchten wir in den kommenden Monaten ändern und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit eWave und vor allem natürlich alten Weggefährten wie Thorsten, mit dem einige von uns ja schon in der Vergangenheit erfolgreich zusammengearbeitet haben. Über Ihn entstand auch der Kontakt und es hat nur ein paar Worte gebraucht um sich zu einigen. Wir hoffen uns nun in den nächsten Wochen für die Bundesliga zu qualifizieren, sowie unser Lineup weiter zu festigen um damit den Grundstein für eine Erfolgreiche gemeinsame Zukunft zu legen.

 

just CoD wünscht viel Erfolg für die Zukunft.

Related:
eWave

Bundesliga-Teamvorstellung: cHaos eSport

Die ersten beiden Teilnehmer der ESL Trusted Pro Bundesliga stehen fest – für uns ist damit die Zeit gekommen euch die beiden Teams genauer vorzustellen. Heute machen wir den Anfang mit cHaos eSport, einem Mix, der die Crème de la Crème der deutschen CoD4-Szene in einem Lineup vereint. Ohne große Probleme schaffte man den Durchmarsch im ersten Quali-Cup. Speziell im entscheidenden Match um die ersten Slots zeigten die cHaoten, dass mit ihnen zu rechnen ist. Gleich drei von fünf Spielern überschritten dabei die 30 Frag-Marke – gut für cHaos, schlecht für den Gegner.

Im Folgenden findet ihr nun alle wichtigen Informationen zum Team, den Spielern und ein paar lustige und aufschlussreiche Antworten. Natürlich darf auch ein Statement des Teams nicht fehlen. Also klickt euch rein!

Hier geht’s zur Teamvorstellung

delicious stellt neues Lineup vor – Kehrt nun Ruhe ein?

Das Team Delicious ist ein Buch mit mehreren Kapiteln, doch in den letzten Wochen zeigten sich die Protagonisten besonders fleißig und fügten einige weitere (unschöne) Kapitel hinzu. Nun scheint endlich Ruhe einzukehren, ein Lineup gefunden, mit dem man in die Buli gehen will. Ist nun wirklich wieder „Friede, Freude, Eierkuchen“ oder gibt es den Rosenkrieg 2.0?

Fangen wir mal vorne an: Delicious entstand aus dem ehemaligen mTw Lineup, nachdem man getrennte Wege mit dem Clan ging. Dennis ‚Plotsch‘ Diehle machte es sich zur Aufgabe ein neues Lineup auf der alten Struktur aufzubauen und dafür wurden einige Spieler getestet und ausprobiert. Am Ende des Lieds fanden Timm ‚NIGHTYI‘ Hellmanzik und Marco ‚V1p3r‘ Vogt den Weg ins Lineup. In Sachen Alexander ‚eckie‘ Blank konnte man von einer On-Off-Beziehung reden, da er vermutlich selbst nicht genau wusste, wann er zum Team gehörte und wann nicht.

Als Plotsch nun vor einiger Zeit scheinbar eigenmächtig entschied, dass Paul ‚TAYYY‘ Kellermann einen Platz im Lineup erhalten muss, verhärteten sich die Fronten. Von Details sehen wir ab, da sie ohnehin aus beiden Lagern anders vorgetragen werden würden und die Wahrheit wohl nie gänzlich geklärt werden kann. Das Resultat des Streites war eine Aufsplittung des Teams – Plotsch setzte gemeinsam mit TAYYY sein Engagement in seinem neuen Projekt BERLIN fort, während das bisherige Delicious Lineup nun ihren eigenen Weg gehen. Die Zusammenarbeit zwischen Plotsch und TAYYY ist inzwischen allerdings schon wieder beendet.

In der offiziellen Ankündigung des neuen Lineups auf Tek9 ließ Plotsch nun eine Bombe platzen und behauptete, dass der Kern des Teams immer gecheatet habe und es auch weiterhin tun würde. Man ist geneigt zu sagen: „Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, selbst wenn er dann die Wahrheit spricht.“ Wieviel Wahrheitsgehalt in diesen Aussagen liegt wissen wohl nur die Spieler selbst, daher ist es müßig darüber zu spekulieren. Eins steht jedenfalls fest: Die Sache scheint nicht ausgestanden, denn egal ob Plotsch mit der verbalen Offensive provozieren, Öl ins Feuer gießen oder einfach nur einen Spaß machen wollte, seine Wirkung hat es nicht verfehlt.

Ungeachtet dessen stellt sich das neue Delicious Lineup den Dingen die da kommen werden nun wie folgt:

Volkan ‚thunder‘ Kacakahya
Maurice ‚IIIIIIIIIIIIIII‘ Bobon
Timm ‚NIGHTYI‘ Hellmanzik
Marco ‚V1p3r‘ Vogt
Alexander ‚eckie‘ Blank
Max ‚mAx‘ Hartmann

Diskussionen sind in den Comments erlaubt, von Beleidigungen bitte ich abzusehen.

just CoD wünscht viel Erfolg bei den kommenden Events.

Links:
Tek9
Teamlink

WHO? unter cHaotischen Zuständen

Update: Auch Redakteure sind nur Menschen – denn ich war nicht gut informiert. Nicht WHO? wechselt in veränderter Konstellation zu cHaos, sondern das neue cHaos Buli-Squad besteht eben aus mehreren WHO?-Spielern, eben auch gemischt mit Phantasmagoria. WHO? wird selbst ebenfalls weiter spielen in Form von miles, patz, lopez und duffy. Pardon!

Kurz nach der Ankündigung der Bundesliga 2011 verbreitete sich die Nachricht wie ein Lauffeuer – WHO? ist zurück. Moment, wer? Ja genau, WHO?! Genug der Wortspiele – man hätte sie auch ex-SL nennen können, denn der Stamm des neuen/alten Teams WHO? bestand eben zum größten Teil aus dem Team, das über lange Zeit hinweg zur deutschen Spitze gehörte.

Nun sind seit dem Buli-Announcement einige Wochen ins Land gegangen und auch bei WHO? hat sich ziemlich viel getan. Man bietet nun das Lineup auf, das den Weg in die Bundesliga ebnen soll. Dabei hatte man wortwörtlich cHaotische Verhältnisse zu überwinden, doch das ist gelungen. Neben weiteren starken Spielern, die bei der Einschätzung irgendwo zwischen Legende und großem Talent liegen, hat man nun auch einen Partner an der Seite: cHaos eSport.

cHaos eSport beweist einmal mehr, dass sie eines der letzten großen Zugpferde der deutschen Call of Duty Community sind, denn mit dem jetzt neu hinzugewonnenen Bundesliga-Team von WHO? zählt man derzeit ganze fünf Squads unterm Dach der Chaoten.

Das Team, das für cHaos eSport den Weg in die Bundesliga antreten möchte setzt sich wie folgt zusammen:

Daniel ‚L-KiNG‘ Luther (Team-Captain)
Christian ‚kaTana‘ Hofmann
Kevin ‚lopez‘ M.
Miles ‚miles.‘ Rauch
Tolik ‚RmXr‘ Sawatzky
Kevin ‚reflexzR‘ Klempera

Mit dieser geballten Masse an Erfahrung und Erfolgen dürfte es für das Team ein Leichtes sein, die Qualifikation zur Bundesliga 2011 zu überstehen, um im Anschluss den Angriff auf den Gewinn der Buli zu starten.

just CoD wünscht viel Erfolg.

Links:
News
Facebook