Archive for the ‘ Call of Duty 4 ’ Category

Tera-Gaming gegen LowLandLions live im Stream

Gestern DLM – heute EMS. Die Kollegen von cHaos eSport geben in Sachen Streams Gas. Um 20.30 Uhr startet die Übertragung der Partie unseres letzten verbliebenen deutschen Teams in der EMS. Dabei trifft Tera-Gaming auf LowLandLions. Das Team rund um Robert ’smithz‘ Krivka trifft auf die starken Belgier, die nicht umsonst auch als heiße Anwärter auf den Titel gesehen werden. Nun gilt es für die letzten deutschen im Wettbewerb, die Eisen aus dem Feuer zu holen und ins EMS Halbfinale einzuziehen.

cHaos eSport TV überträgt das ganze ab 20.30 Uhr in ihrem Live-Stream. Wie schon gestern wird euch sTEeEvO,o durchs Programm führen. Zusammen mit einem Überraschungsgast wird er diese Topbegegnung kommentieren. Gespielt wird im Best-of-Three Modus.

Robert ’smithz‘ Krivka
Oliver ‚baLu‘ Halemba
David ‚rYDA‘ Reiter
Simo ‚Leaf‘ Mykkänen
Danny ‚DEKO‘ Meeuwsen
Dimitry ‚delroo‘ Decan
Richard ‚haxionNnNN‘ Robberse
Robby ‚pazazu‘ Kraai
Senne ’sEnzaj‘ Michoel
Abdelhafid ‚VATO‘ Bouddount
4
2
mp_crossfire
mp_strike
13
13

just CoD wünscht gute Unterhaltung und vorallem viel Erfolg.

Links:
Matchlink
cHaos TV
News

DLM Finale Bayern – NRW live bei cHaos eSport TV

Die DLM Saison 12 geht in ihr letztes Kapitel. Am heutigen Montag steigt das große Finale zwischen den beiden Überfliegern der Saison – Nordrhein-Westfalen und Bayern. Um diesem Top-Match eine geeignete Bühne zu geben haben sich die Jungs von cHaos eSport dazu aufgerafft einen Stream auf die Beine zu stellen. Kommentiert wird das Finale von ‚sTEeEvO,o,‚ und ‚LinK‚, der den meisten durch seine Tätigkeit bei XNC bekannt sein dürfte. Um ca. 20.30 Uhr geht es los. Schaltet ein und genießt das große Finale der DLM Saison.

Zum Match: Jedem, der die Saison verfolgt hat dürfte klar sein – hier stehen die beiden besten Teams der Saison gegenüber. Im direkten Vergleich steht es 1:1, denn während sich NRW in der regulären Saison noch relativ deutlich durchsetzen konnte, hagelte es in den Playoffs im Winnerbracket eine 0:2 Niederlage. Aus diesem Grund muss NRW heute – um den Gesamtsieg einzufahren – zwei Maps für sich entscheiden, da sie aus dem Lowerbracket in das Grand-Final eingezogen sind. Somit liegt die Favoritenrolle wohl bei den Bayern, doch möglichweise spielt auch die Angst eine Rolle, ein bayrisches Team am Ende einer Spielzeit wieder nur auf dem zweiten Rang wieder zu finden. Personell geben sich beide Teams nicht viel. Auf beiden Seiten gibt es absolute Ausnahmespieler, die ein Match im Alleingang entscheiden können. Aber auch die Tagesform wird sich auf den Ausgang des Spiels auswirken. Alles entscheidet sich heute Abend auf dem Server – möge der Bessere gewinnen!

just CoD wünscht gute Unterhaltung. Schaltet ein bei den Kollegen von cHaos eSport!

Links:
Matchlink
Stream

The Summit: Live vor Ort

The Summit: Arena ist in vollem Gange. Braunschweig bietet die Bühne für die Neuauflage der beliebten „Luxus“-LAN. Wir berichten live vor Ort von der Stimmung und dem CoD4-Turnier. Klickt euch rein und erfahrt aktuelle Infos aus Braunschweig.

Letztes Update: 01.07.2012 18:00 Uhr

Weiterlesen

Alienware GameShow in Budapest

National steht am Ende des Monats The Summit: Arena an, aber auch international kommt wieder Bewegung in die LAN-Szene. Ein ganz großes Event steht Ende August in Ungarn an. Die Alienware GameShow lockt Teams aus ganz Europa vom 24.08. bis zum 26.08.  ins HUNGEXPO Budapest Fair Center. Fette Partner, wie Alienware, Dell und EA bieten hochklassige Preise für die großen Games des eSports: Counter Strike: Source, Starcraft 2, Battlefield 3 und natürlich Call of Duty 4 werden in Budapest gespielt werden. Also noch einmal schnell die Planungen umschmeißen und den Sommerurlaub in Ungarn verbringen!

Das Call of Duty 4 Turnier ist hierbei in zwei Optionen aufgeteilt. Entgegen des ursprünglichen Plans, zwei Turniere zu veranstalten, gibt es nun ein Turnier, bei dem ihr sowohl die Möglichkeit habt an gestellten PCs (TUP) oder auch an euren eigenen Rechnern (BYOC) zu spielen. Der große Unterschied liegt dabei sicherlich in den Kosten. Die Anmeldephase ist dabei in drei Sektionen aufteilt. Bis zum 15. Juli zahlen TUP-Teams 250 €, zwischen dem 15. Juli und dem 1. August 300 € und ab dem 1. August müsst ihr schon 350 € hinblättern. Die günstigere Variante für Teams, die mit eigenen Rechnern aufschlagen sieht wie folgt aus: bis zum 15. Juli – 90€, bis zum 1. August – 110 €, ab dem 1. August – 140 €. Je länger ihr also zögert, desto teurer wirds. Also schnell die Planungen aufnehmen und an einem der größten Events des Jahres teilnehmen.

Der Preispott ist abhängig von der Anzahl an Teilnehmern, am folgenden Beispiel könnt ihr euch eine mögliche Konstellation zu Gemüte führen:

10 TUP + 20 BYOC teams:
1. Platz: 1500 € + 1500 € an Hardware
2. Platz: 800 € + 800 € an Hardware
3. Platz: 500 € + 500 € an Hardware

Es wäre sicherlich schön, wenn sich auch deutsche Teams die Mühe machen würden, diese Reise anzutreten. Ein Erlebnis wird es alle mal!

Links:
Alienware GameShow
Alienware GameShow auf Facebook

Push The Summit – Nur noch 2 Wochen!

In gerade einmal 2 Wochen steigt The Summit: Arena in Braunschweig. So allmählich erhöht sich die Zahl der Anmeldeungen, aber ich bin mir sicher da geht noch was. Das Team der Summit hat zudem weitere Details zum CoD4 Turnier bekannt gegeben und die vollständigen Preise veröffentlicht. Nun wird es Zeit euch die Tickets zu sichern und euch auf die Fahrt nach Braunschweig vorzubereiten.

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis auf unsere Team- und Spielerliste. Bildet weitere Teams und bucht eure Tickets, um auch den Veranstaltern euer Vertrauen auszusprechen. Diese haben weiter gearbeitet und weitere fette Sponsoren an Land gezogen. Zudem wurde die Durchführung der LAN auch bei wenigen Teilnehmern gesichert. Nun sollte euch also nichts mehr davon abhalten, ein Ticket zu kaufen – die Summit findet auf jeden Fall statt!

Das Call of Duty 4 Turnier hat auch bereits die Preise zugeteilt bekommen. Während bei der letzten News lediglich die Preise für Platz 1 feststanden, wurde nun auch der Rest bekannt gegeben:

Call of Duty 4 5vs5
1. 5x MSI Mainboard Z77A-GD55
2. 5x ICY BOX Powerline Starterset (200 Mbit/s) IB-PL500D
3. 5x ICY BOX Powerline Starterset (200 Mbit/s) IB-PL200D

Auch sonst gibt es einige Neuigkeiten. Mit ICY BOX ist ein neuer Goldsponsor an Bord und durch ein Gewinnspiel hat speziell der junge Nachwuchs die Chance, Freikarten zu ergattern. Wenn Du zwischen dem 1. Januar und 29. Juni 2012 Deinen 18. Geburtstag feierst, dann haben die Organisatoren der The Summit: Arena ein ganz besonderes Geschenk für Dich: Registriere Dich unter http://www.the-summit.de/gewinnspiel.htm und erhalte eine von 20 Freikarten zur Party! Mit dieser Aktion soll besonders der Nachwuchs für LANpartys gefördert werden.

Das Call of Duty 4 Turnier ist bereits mit vier Teams bestückt. In der Regel ändert sich das häufig erst vor Ort, wenn sich die Teams gebildet haben. Also zögert nicht und kauft eure Tickets!

Links:
The Summit

 

Push The Summit – Hauptturnier, Teilnehmerliste, Preise

Heute ist der 1. Juni, in gerade einmal 4 Wochen steigt The Summit: Arena in der Volkswagen Halle Braunschweig! Immernoch halten sich die Anmeldungen in Grenzen, dabei hat sich doch einiges getan. Nun seid ihr wieder an der Reihe, denn es heißt: Anmelden und Hinfahren!

Call of Duty 4 als Hauptturnier

Unser allseits beliebtes CoD4 hat es in die Riege der Hauptturniere geschafft, indem es den Vote auf der Homepage der Summit klar gewonnen hat. Damit sind auch gute Preise für unser Turnier gesichert. Die ersten sind bereits ausgeschrieben, denn Platz 1 erhält 5 Mainboards der Firma MSI als Hauptpreis. Die Preise für die Ränge 2 und 3 stehen bis dato noch nicht fest, aber mit Coolermaster, MSI, CM-Storm und Pizza.de konnten die Organisatoren bereits vier  hochkarätige Goldsponsoren vorstellen. Das bedeutet, dass auch für die weiteren Ränge tolle Preise zur Verfügung stehen werden.

Teamliste

An dieser Stelle von mir einmal mehr die Aufforderung: Kommt nach Braunschweig und lasst die Summit besonders im Bereich Call of Duty 4 zu einem nationalen Highlight werden. Von vielen Teams und Leuten bekomme ich zu hören, dass sie fahren wollen. Macht es! Mobilisiert euer Team, eure Freunde, einfach jeden, der immernoch Spaß an Call of Duty 4 hat und reserviert euch ein Ticket. Setzt ein Zeichen für die Organisatoren, damit die Summit wieder zu einer festen Größe in der nationalen LAN-Szene werden kann.

In diesem Zusammenhang möchte ich in den nächsten Tagen eine Liste der interessierten Teams und der bestätigten Teams erstellen – ähnlich den Threads zu internationalen LANs auf Tek9. Also bitte postet in die Comments, wenn ihr und/oder euer Team plant zur Summit zu fahren. Auch Einzelpersonen werden dann aufgeführt, um eventuell weitere Teams bilden zu können.

Hier geht’s zur Team-/Spielerliste

Ihr seid dran! Auf geht’s, wir sehen uns in Braunschweig!

Links:
The Summit

 

CyberGamer Season 3 steht kurz bevor…

Ich will an dieser Stelle gar nicht viele Worte verlieren. Denn der Titel dieser News ist eigentlich selbsterklärend. Seit gestern prangt auf der Homepage der Cybergamer League die News, dass die neue Saison auf den Weg gebracht wurde. Ein schicker Trailer kündigt uns die neue Saison mit neuem Sponsor und neuen Preisen an. Seid ihr bereit?


justCoD ist gespannt und freut sich auf eine spannende Saison mit hoffentlich vielen deutschen Teilnehmern.

Links:
Cybergamer

Push The Summit – Vote now, der Countdown läuft!

Die Überraschung in der Community war groß und die Vorfreude über die Rückkehr des LAN-Klassikers ebenso. Doch anscheinend verharren viele nach der unerwarteten Ankündigung noch in Schockstarre. Deshalb heißt es jetzt, das Heft in die Hand zu nehmen und die geballte Power der CoD4-Gemeinde zu mobilisieren.

Die Summit war in der Vergangenheit immer ein beliebter Treffpunkt für die Call of Duty 4 Gemeinde. Packende Matches und spannende Entscheidungen gab es bis zur letzten Austragung im Mai 2009 zu Hauf. Deshalb soll The Summit: Arena auch für Call of Duty 4 wieder ein Erfolg werden. Dafür seid ihr gefragt!

Aktuell findet auf der offiziellen Homepage der Summit ein Voting über das Call of Duty Hauptturnier statt. Deshalb möchte ich alle bitten, sich auf http://www.the-summit.de einzuloggen oder falls noch nicht geschehen zu registrieren, um dann für euren Favoriten zu stimmen.

Als nächstes natürlich der Aufruf an alle Teams, die sich zur Zeit in den Weiten des Internets tummeln. Nehmt die Summit in eure Planung auf! Mobilisiert alle Kräfte um soviele Teams wie möglich nach Braunschweig zu lotsen. Es gilt – nachdem die ESL in ihrem professionellen Bereich nicht mehr mit CoD4 plant – ein Zeichen zu setzen und tolle Wettkämpfe in Braunschweig zu bieten. Jedes Team sollte es in Erwägung ziehen nach Braunschweig zu kommen. Je mehr Teams vor Ort sind, umso reizvoller wird die LAN werden.

Ich habe mir mit justCoD das große Ziel gesetzt, dass die Summit für CoD4 Teams eine echte Herausforderung und vorallem ein Heidenspaß wird. Deshalb habe ich die Aktion „Push The Summit“ ins Leben gerufen. In diesem Zusammenhang könnt ihr sicher sein, dass es im Vorfeld der LAN und auch während der LAN viel zu lesen geben wird. Eine Coverage ist hiermit versprochene Sache. Außerdem stehe ich in Kontakt mit den Organisatoren und es sind auch weitere Aktionen, wie zum Beispiel ein Pre-Summit-Cup, nicht ausgeschlossen.

Jetzt liegt der Ball bei euch. Ihr müsst ihn nur noch verwandeln – Ramos sollte aber besser nicht schießen…

Also nochmal long story short:
– Registrieren oder Einloggen
– Voten
– Ticket bestellen
– Hinfahren!

Links:
Registrierung
Umfrage
Ankündigung

Die Überraschung der Woche – Die Summit ist wieder da!

Eine der beliebtesten LAN-Parties kehrt in diesem Jahr zurück. Die Summit war in zwölf bisherigen Ausgaben die zweitgrößte LAN in Deutschland. Ein bis zweimal im Jahr versammelten sich die Zocker in der Stadthalle in Osnabrück. Doch Probleme mit der Hallenvermietung – das Catering lief jeweils über die Halle und war dementsprechend teuer – sorgten dafür, dass die sogenannte „Luxus-LAN“ im Jahr 2009 das vorerst letzte Mal von statten ging.

Nun kommt für viele überraschend das Comeback der beliebten LAN. Doch dieses Mal geht’s nicht nach Osnabrück, sondern ins schöne Braunschweig. Die Location steht der Osnabrückhalle jedoch in nichts nach. In der Volkswagenhalle finden normalerweise die Heimspiele der Phantoms Braunschweig statt. 6000 Zuschauer finden auf den Rängen der Halle Platz – ganz an diese Zahl wird die Summit nicht reichen. Für 1000 Zocker ist die Neuauflage The Summit: Arena ausgelegt. Dabei bietet die Halle alles, was eine LAN braucht. Eine dunkle, gut klimatisierte Halle mit vielen Parkplätzen direkt vor der Tür. Auch Duschen sind zahlreich vorhanden, sowie ausreichende Schlafräume.

Vom 29.06. bis zum 01.07.2012 öffnet die Volkswagenhalle ihre Pforten. Traditionell wird wohl auch Call of Duty 4 vertreten sein. Nun ist es an den Teams die LAN zu einem Erfolg werden zu lassen. Für 45,90 Euro seid ihr dabei.

just CoD hofft auf eine rege Beteiligung aus der CoD4 Community. Wir sehen uns!

Links:
News

EMS X: Keine großen Überraschungen im Qualifier

Die EMS kann kommen – Deutschland hat seine 4 (5) Teilnehmer! Dabei gab es an den beiden Terminen am Donnerstag und am Sonntag nur wenig Überraschendes. Die geseedeten Topteams haben ihren Weg in die EMS mehr oder weniger souverän hinter sich gebracht. Somit wird Deutschland in diesem Jahr durch die bereits gesetzten  soo delicous, sowie Vitriolic-Gaming und RAGE in der Gruppenphase der EMS vertreten sein.  cHaos eSport und  d.Tt müssen durch die zweite Qualifikationsrunde (QR2) und dort gegen weitere Anwärter aus Europa bestehen.

Das größte Highlight des deutschen Qualifier war aber nicht von spielerischer Natur, denn die Technik der ESL Website machte den ursprünglich angesetzten Starttermin unmöglich. Dadurch wurde aus dem geplanten Double Elimination Turnier ein Single Elimination Modus, was besonders für die schwächeren Teams unglücklich war. Dazu gab es durch den Ausfall einen enormen Zeitdruck, was einen straffen Zeitplan für die jeweiligen Abende bedeutete.

Nichtsdestotrotz haben sich die Teilnehmer gefunden. Wenig spektakulär verlief der Weg der Favoriten in die Top 4. Einzig Vitriolic sah sich kurz am Rande einer Niederlage, als man gegen WILDPLAY in die dritte Overtime musste, dort aber die Oberhand behielt. Im Nachhinein bleibt zu sagen, dass WILDPLAY sicherlich auch mit Recht ein Anwärter auf die EMS gewesen wäre, allerdings hatten sie eben das schwere Los, gegen einen, wenn nicht den Favoriten antreten zu müssen. Vitriolic ließ sich von diesen Umständen allerdings nicht bremsen und setzte sich sowohl im Halbfinale gegen die Playing Ducks, als auch im Finale gegen RAGE – jeweils nach Overtime mit 16:14 – durch und sicherte sich somit den ersten Spot in der EMS. Im kleinen Finale behielten die Ducks dann deutlich die Oberhand über cHaos eSport, die sich zuvor ebenso deutlich im Halbfinale gegen RAGE geschlagen geben mussten.

Nun bleibt uns nichts weiteres zu sagen, als den Qualifizierten Teams viel Glück für die EMS zu wünschen. Den „noch-nicht-ganz“-Qualfizierten natürlich viel Erfolg in der QR2.

Links:
Turnierbaum