The Summit: Live vor Ort

The Summit: Arena ist in vollem Gange. Braunschweig bietet die Bühne für die Neuauflage der beliebten „Luxus“-LAN. Wir berichten live vor Ort von der Stimmung und dem CoD4-Turnier. Klickt euch rein und erfahrt aktuelle Infos aus Braunschweig.

Letztes Update: 01.07.2012 18:00 Uhr

19.30 Uhr: Wir sind in Braunschweig angekommen. Erster Eindruck: Tolle Halle als wirklich geeigneten Location. Einzig die Temperaturen sprechen nicht gerade für sich. Auch die Call of Duty 4 – Reihe ist schon fast komplett und ist heiß auf die folgenden Matches

20.30 Uhr: Nicht viele Neuigkeiten, nach gegenseitigen Begrüßungen starten die ersten Testmatches. Eingekauft wurde auch, mit Proviant ist man auf jeden Fall versorgt.

22.00 Uhr: Die Anmeldung für das 5on5 Turnier ist nun geschlossen. Leider haben sich nur sechs Teams eingetragen. Aber nach kurzer Diskussion über den Modus im Turnier ist ein ereignisreiches Turnier gesichert. Im Gruppenmodus werden alle Teams im Best-of-Three gegeneinander antreten. Somit sind viele spannende Maps und Matches vorprogrammiert.

23.00 Uhr: Schon zu Beginn der LAN steht eine richtungsweisende Partie an. eWAVE trifft auf das Mix-Team bestehend aus aBo, TimEY, vpr, mAx und SMQKEZ. Auf Crossfire und Backlot fällt die Entscheidung. Crossfire geht mit 13-10 knapp an mix, Backlot ist dann eine deutliche Sache. mix geht den ersten wichtigen Schritt in Richtung Turniersieg.
Im zweiten Match der CoD4-Elite siegt das Team der CoD4 Rentner um Lukas ‚Mueller13‘ Berens ebenfalls mit 2-0. Allerdings waren beide Maps sehr knapp und der Sieg somit hart umkämpft.
Die dritte Begegnung endete mit einer deutlichen Klatsche für HoN. 26-2 hieß es am Ende für eXcimR eSports.

2.00 Uhr: Keine besonderen Neuigkeiten. Im 5on5 Turnier ist nicht viel passiert und auch im 3on3 Turnier ist noch keine Bewegung. Derzeit wird sich mit LoL Matches die Zeit vertrieben. Bald wird es wohl weiter gehen.

4.50 Uhr: Die Halle wird langsam stiller. Der 3on3 Contest ist nun auch gestartet, bleibt aber bis dato ohne besondere Vorkommnisse. Im 5on5 schlägt sich mix mit den CoD Rentnern herum, nach einem knappen Sieg auf der ersten Map ist auch die zweite hart umkämpft. eWAVE konnte sich gegen eXcimR eSports durchsetzen.

10.22 Uhr: Die Nacht war Kurz, die Security hat uns überflüssigerweise von unserem Schlafplatz vertrieben. Ansonsten noch nicht viel Bewegung im Turnier.

14.20 Uhr: Auch jetzt ist noch nicht all zu viel Bewegung in den Turnieren. Das ein oder andere 3on3 wurde noch gespielt. Im 5on5 Turnier ist aktuell noch Stillstand. Mix steht weiterhin ungeschlagen an der Spitze der Tabelle.

18.20 Uhr: Mix ist immernoch ungeschlagen. eWAVE konnte sich gegen mo! durchsetzen, die trotz PCW vorher nicht zur optimalen Form finden konnten. Im 3on3 stehen die Halbfinals an. Das 3on3 Team von eWAVE trifft auf das Team rund um mAx. eXcimR trifft auf mo!.

Endstand: Mix gewinnt das 5on5 Turnier auf der Summit und kann ebenfalls im 3on3 gewinnen. eWAVE landet zweimal auf dem dritten Rang. Die CoDRentner konnten sich in einer hart umkämpften Partie gegen eWAVE durchsetzen und sichern sich somit den zweiten Platz.

Fazit: Eine schöne LAN, die für eine Erstveranstaltung relativ glatt über die Bühne gegangen ist. Die Location ist bis auf die Temperatur in der Halle sehr schön und geeignet. Auch das Catering war durchaus gut und die Preise in Ordnung. Die Summit kommt wieder, im nächsten Jahr findet dann die zweite Ausgabe der The Summit: Arena statt. Hoffentlich dann auch wieder mit mehr Call of Duty 4 Teams.

Kommentare nicht möglich.