EMS X: Der deutsche Qualifier steht an | just CoD

EMS X: Der deutsche Qualifier steht an

Auch international geht die ESL in Call of Duty 4 wieder auf die Überholspur. Nachdem sich die ESL in Saison 9 entschlossen hat, das Kapitel Black Ops in der EMS wieder zu beenden und auf Altbewährtes zu setzen, wird dieser Weg in der zehnten ausgabe der ESL Major Series fortgesetzt. Call of Duty 4 ist in dieser Saison mit 2700 vertreten. Nun werden die Teams aus Deutschland gesucht, die sich mit der europäischen Elite messen dürfen. Dazu startet die ESL den deutschen Qualifier, durch den sich die beiden Erstplatzierten direkt für die Gruppenphase qualifizieren. Die Plätze 3 und 4 müssen danach noch durch die gesondere Qualifikations-Runde, wo sie auf Qualifikanten aus den übrigen Ländern treffen. Einen „Gewinner“ gibt es auf der deutschen Seite allerdings auch schon: soo delicious muss sich nicht durch die Qualifikation arbeiten, sondern wurden als Vierter der letzten Saison direkt invited.

Zum Format der Qualifikation ist folgendes zu sagen: Gespielt wird im Double-Elimination Modus auf jeweils einer durch Mapelimination bestimmten Karte. Hierbei kommt MR12 zum Einsatz.
Leider steht die Qualifikation unter einem großen Zeitdruck, weshalb es nicht möglich war, das Event von den Karnevalstagen fern zu halten. Somit startet die erste Runde am Sonntag, dem 19.02.2012 um 18.00 Uhr.

CoD4 EMS X Qualifikation
Slots: je nach Anmeldung
Modus: 5 on 5 SD
Promod Modus: /rcon promod_mode match_mr12
Mapwahl: Mapelimination
Mappool: mp_backlot, mp_citystreets, mp_crash, mp_crossfire, mp_strike
Runden:
Runde 1: 19.02.12 18:00 Uhr
Runde 2: 19.02.12 19:00 Uhr
Runde 3: 20.02.12 21:00 Uhr
Runde 4: 22.02.12 21:00 Uhr
Runde 5: 23.02.12 21:00 Uhr
Einschreiben

Nun gilt es, sich fleißig anzumelden und Deutschland auf höchster Ebene zu repräsentieren.

Wir wünschen jecke Tage, aber vergesst uns die EMS Quali nicht!

Links:
News
Einschreiben

Kommentare nicht möglich.